Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Elektro Scooter Hipster Fuck-Bullshit News

Langsam bekomme ich Ohrenbluten über the Next Hipster Electroscooter Thing – Whatever!!!

An jedem bekloppten Fortbewegungsmittel muss jetzt eine Batterie weil das ja so Grün und Modern ist – am besten noch Internet und Navi!!!

Das fing vor 2 Jahren mit den E-Bikes an – dann Hoverboards – Jetzt Elektro-Skooter und Diskussion darüber, ob man damit auf der Straße oder den Fußweg fahren darf. Really??!! Ich hab mich bei jeder Gelegenheit da gleich mal eingeklinkt und gefragt ob man Nummernschilder oder TÜV Plakettenpflicht nicht auch noch gleich diskutieren möge.

Okay zu dem Thema kann ich echt nur nen Insta-Account empfehlen https://www.instagram.com/scootersbehavingbadly/

Kauft es euch oder kauft es euch nicht – aber reglementiert nicht alles tot! Spätestens bei den ersten Schürfwunden, rausgeschlagenen Zähnen und verdrehten Gliedmaßen weis man ob das Sportgerät einem was taugt oder nicht! In den 80ern war das Skateboard (damals noch ohne Motor und Batterie) TOTGEFÄHRLICH!!! Jahre zuvor in den 70ern Rollschuhe… im 18 Jahrhundert das Laufrad…

Und dann liest und sieht man sowas: https://video.golem.de/auto/23110/praesentation-des-solarautos-lightyear-one.html und denkt sich: YAY es geht doch auch Intelligent und sinnvoll… Preiswert muss es nur noch werden – wer hat denn als Normalmensch 150000 €/$ auf der hohen Kante? Das muss günstiger gehen damit es sich annehmbar durchsetzt und als richtige Alternative funktioniert


BWM – dieses Bollwerk DEUTSCHER Innovation und zukunftsweisender Technologie im KFZ Sektor hat irgendwie auch Scheuklappen.. ach was… Komplett die Augen verbunden würd ich sagen. Was ist denn mit Brennstoffzelle? Seit 20 Jahren tüfteln Daimler und BMW und nix kommt dabei raus und dann sieht man diese 2 Schlagzeilen nebeneinander [Quelle: heise.de]

Kategorien