Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Daniel Blum

Android – 7 Minute Workout

Daniel BlumDaniel Blum2014-06-04 10:17:59+0200 – Updated: 2014-06-04 10:17:59+0200

Kann man Empfehlen

Keine Werbung
Gute Übungen
Schön für zwischendurch im Büro

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.minhphan.android.seven

7 Minute Workout

Geteilt mit: Öffentlich, Daniel Blum
+1’d by: Elke Tr.

Emplyes Mustwashhands – 2014-06-04 10:30:35+0200

7 Minuten? So viel Zeit hab ich nicht… muss essen und zwar fettig und süß 😀

Daniel Blum – 2014-06-04 10:46:10+0200 – Updated: 2014-06-04 10:46:59+0200

Ich hab dich da gesehen +Markus Winter :-)) ich Find es gut als Warm UP für den #Isokinator oder zwischen durch ohne Gewichte und cool mit einstellbaren Timer und Sprache

Daniel Blum – 2014-06-04 11:37:03+0200 – Updated: 2014-06-04 11:40:26+0200

Das ist doch quatsch – Muskeln die bewegt werden verbrennen Kalorien – je stärker der Muskel sich anstrengenden muss um so mehr Energie benötigt er. Das mit den 20 min ist ein Fitness Center Mythos den ich als Märchen zurück weisen kann

Tägliches Training auch wenn es nur kurz ist bringt mehr als 2-3x 4h Fitness Center die Woche

Daniel Blum – 2014-06-04 11:48:41+0200 – Updated: 2014-06-04 11:50:18+0200

Ich bin ein 97 Kilo Mann mit Jogging selbst mit super duper Turnschuhen mache ich mir meine Knie kaputt (die eh schon lädiert sind durch meine Ehemalige Arbeit) ergo fahre ich lieber Rad als Ausdauer Sport und betreibe Kraftsport um mein Fett abzubauen und ich habe im Fitti mit Kraft und Ausdauer keine großen Ergebnisse erzielt was ich mit Diagrammen und Tabellen zeigen kann. Erst durch Eiweißreiche Ernährung und regelmäßig Kraftsport habe ich Ergebnisse erfahren aber jeder Körper ist auch anders und man sollte nicht jede Fitness Weisheit aufsaugen und für die einzige Wahrheit halten

Elke Tr. – 2014-06-04 16:41:05+0200

Sport ist Mord 😀

Hersteller lassen sich einen Milliardenmarkt entgehen: So gebt uns doch endlich ein paar kleinere Smartphones!

Daniel BlumDaniel Blum2014-04-27 15:18:00+0200 – Updated: 2014-04-27 15:18:00+0200

/sign Liebe Smartphone Hersteller. Denkt mal bitte drüber nach… Es ist nicht wichtig einen 4k Fernseher mit sich rum zu schleppen. 5″ ist fast ein Standard Brief nach Din Norm… Und die knicken doch schon in der Hosentasche und faltbare Displays könnte euch genauso in die Haare schmieren.

Blogwerk: Hersteller lassen sich einen Milliardenmarkt entgehen: So gebt uns doch endlich ein paar kleinere Smartphones! http://google.com/newsstand/s/CBIw7tbBtAY

 

Hersteller lassen sich einen Milliardenmarkt entgehen: So gebt uns doch endlich ein paar kleinere Smartphones!

 

Geteilt mit: Öffentlich, Daniel Blum, Sebastian Schmidt, Jürgen Vielmeier

Sebastian Schmidt – 2014-04-27 17:35:52+0200

was haben die denn ? werden doch genug ramsch-phones mit 3-Zoll prodzuiert und wers noch kleiner mag da gibts auch noch mobile telefonierapparate mit kleineren Abmessungen.
Das Handy entwickelt sich nunmal zu der Daten und Medienplattform schlechthin dafür brauch man nunmal auch nen Ordentliches Display. Und im endeffekt wenn diese ein gewissen Verbreitungsgrad haben wird sich die Modeindustrie Anpassen.

Philipp Stein – 2014-04-27 17:44:16+0200

Sehr gutes Thema +Jürgen Vielmeier ich verstehe da den Ärger… Ich selbst habe eigentlich auch lieber kleine smartphones… Aber…. Der Punkt ist das es vlt etliche Menschen gibt die ein kleines Smartphone wollen.. Aber es gibt so viel mehr die ein großes wollen..

Schauen wir mal in den asiatischen Raum.
Da Leben Milliarden von Menschen die alle kleiner sind als wir demzufolge also auch kleinere Hände haben aber bei denen steigt das persönliche „ansehen“ mit steigender Displaygröße… Das ist ein Fakt.. Und im asiatischen Raum ist Dank mehr Menschen einfach viel mehr Geld zu holen.

Weiterhin muss ich sagen das ich Leute mit nem Iphone 4 in der Hand sehe die das Gerät ausschließlich mit zwei Händen bedienen…
Dann die Frauen.. Wieviele Frauen habe ich schon mit Phablets gesehen… Ganz klar.. Die stecken das in die Tasche und ich als Mann habe auch so gut wie immer eine Tasche dabei.. Was man auch bei immer mehr Menschen sieht.

Ich denke die Käufer für kleine smartphones sind da.. Sicher auch ne Menge… Aber eben doch zu klein um lukrativ zu sein.

Daniel Blum – 2014-04-27 17:57:31+0200

+Sebastian Schmidt es geht nicht darum Ramsch-Phones in kleiner Größe zu bekommen sondern High-End-Smartphones in kleiner Größe wie das Sony Z1 kompakt

Daniel Blum – 2014-04-27 17:59:44+0200 – Updated: 2014-04-27 18:02:38+0200

Spätestens wenn du unterwegs bist mit auto und in irgendeiner art und weise an deinem handy was drücken willst hast du ein Problem… das hast du bei kleinen Telefonen genauso wie bei großen aber bei großen Telefonen ist die Ablenkung viel viel größer und sehr viel intuitiver bedienen lassen sich aktuelle smartphone auch nicht… Von wegen Sprachsteuerung oder KFZ Modus

Hauke Betz – 2014-04-27 18:01:27+0200

Kleiner als ein Nexus 4 Bildschirm sollte es nicht sein. Wenn ich schon die iPhone-Minidinger sehe …

Philipp Stein – 2014-04-27 18:02:42+0200

+Daniel Blum während der Autofahrt soll man sein Handy aber nicht bedienen 😀 und wenn das in ner Halterung hängt Treff ich auf nem 5,5 Zoll screen eher die app als auf nem 4,3 Zoll screen 😀

Daniel Blum – 2014-04-27 18:05:40+0200 – Updated: 2014-04-27 18:07:32+0200

Weil du grade wieder auf dem HTCOne M8 Trip bist redest du es grade toll dass bildschirmgrösse jetzt wieder toll ist mit 5,5″ ich habe dich aber auch schon anders reden hören mein Freund… Und nun pack den Oberstudienfahrlehrer wieder ein!

Philipp Stein – 2014-04-27 18:08:53+0200

Ich bin nicht auf M8 Trip:-D und wie ich schon gesagt habe kann man sein Meinung und seinen Geschmack ändern… Ich gebe dir nur passende Gegenargumente zu deinen Beispielen…

Ich weiß nicht wieso du dich immer gleich angegriffen fühlst…

Daniel Blum – 2014-04-27 18:16:10+0200 – Updated: 2014-04-27 18:18:00+0200

Naja du änderst mMn deine Meinung sehr oft… 🙂

Und es sollte nicht so hart rüberkommen… Aber wann warst du nochmal genau Feuer und Flamme für das Moto Dschi? Und wie lange? Und wer hat gleich am Anfang gesagt das du nicht lange zufrieden sein wirst…(Cam und Speicher) Und dich bald nach was neuem umschaust 🙂

Und wann fiel dir das One dann in Die Hände 🙂

Millionen müssen ihre Internet-Passwörter ändern: Deutscher programmierte Horror-Bug „Heartbleed“

Daniel BlumDaniel Blum2014-04-11 08:22:00+0200 – Updated: 2014-04-11 08:22:20+0200

OH #BILD Du verf**tes Schundblatt jetzt ist ein verf***ter Deutscher an der ganzen F** schuld OHJEMINE

GEH EINFACH LEISE STERBEN

was wenn es ein Russe, Türke, Inder oder gar die NSA gewesen wäre

 

Millionen müssen ihre Internet-Passwörter ändern: Deutscher programmierte Horror-Bug „Heartbleed“

Geteilt mit: Öffentlich

Daniel Blum – 2014-04-11 08:26:17+0200 – Updated: 2014-04-11 08:27:21+0200

lese es grade auf N24 auch – aber dieses Reißerische geht mir so auf den Pisser … ich verfluche jeden Tag wo ich diese Seite aufrufe

Daniel Blum – 2014-04-11 08:29:13+0200

jaja ich versuche es ja schon zu vermeiden aber das ist wie ein Verkehrsunfall – man guggt trotzdem hin

Cyrill Kunze – 2014-04-11 08:34:39+0200

N24… Zu welchem Verlag gehören die auch. Achja… Richtig 😛

Daniel Blum – 2014-04-11 08:38:03+0200

hmm welt.de das selbe…

Cyrill Kunze – 2014-04-11 08:39:20+0200

Jetzt kommst du der Sache langsam näher 🙂

Alexander Lenzner – 2014-04-11 09:00:44+0200

Mein Prof hat immer gesagt : „Meine Herren, lesen Sie die Bild, nicht nur die FAZ oder SZ, dann wissen Sie was der Bürger denkt…“. Recht hat er leider, seitdem borge ich Sie mir gelegentlich aus.

Marc Redmann – 2014-04-11 10:36:23+0200

Die Info hatte Fefe aber schon vor einigen Tagen …http://blog.fefe.de/?ts=adba343f

Erster Erfahrungsbericht zum Sony Z1 Compact Smartphone

Daniel BlumDaniel Blum2014-04-07 11:51:39+0200 – Updated: 2014-04-07 12:52:02+0200

Erster Erfahrungsbericht zum Sony Z1 Compact Smartphone

Das #Z1compact läuft angenehm rund – auch wenn evtl. viele Freaks Microruckler bemerken – erstens #HÄ ??!!! und zweitens #Naund ?!
Das Android wirkt auf den Ersten Blick schlank auch in V4.4.2 aber wenn man genauer hinschaut haut Sony mit seinen Xperia-Apps und einen Haufen Zusätzen zu. Einiges kann man leicht deinstallieren und ansonsten kann man die Apps deaktivieren. Es ist #dinitiv weniger Schrutz drauf als beim S3 siehe hier http://www.shizoworld.de/2013/02/samsung-galaxy-s3-dienste-die-man-nicht-braucht/ … keine Bild App, keine Flipboard App, kein anderer Schnullibulli.
Im Vergleich zum #S3 fehlen mir ein paar winzige Kleinigkeiten. Zuerst das Clipboard mit dem man mehrere Snipets ablegen und einfügen kann… da hoffe ich aber auf Minuum – die fanden die Idee klasse und ich hoffe sie können das umsetzen. Dann fehlt mit in der Galerie App die Möglichkeit Bilder in Ordner zu verschieben. Ja ich weis das geht im nativen Android auch nicht aber WHY NOT!!! Wenn man hunderte Bilder auf dem Phone hat will man die ggf. sortieren liebe Androidentwickler… ich hätte da von Sony ebenfalls etwas Hirnschmalz in Sachen Usability erwartet. Ebenfalls gibt es Probleme mit UP wo die Synchronisierung irgendwie nicht so recht funktionieren will. Jawbone weis das es beim Z1 und Z1c Probleme gibt aber wissen nicht ob sie das über ein Update der App lösen wollen oder lieber das Up24 verkaufen wollen…das suckt etwas. Auch wenn man gewohnt ist mit einer Geste einen Screenshot zu machen ist es etwas „umständlich“ wenn man erst ne kleine App aufmachen muss die das dann erledigt. Soviel ich mir das Gejaule um Samsungs Oberfläche in den letzten 2 Jahren anhören musste – Ich kann es nicht nachvollziehen. Samsung hat einiges an Features was sehr angenehm ist.
Woran ich überhaupt nicht maulen kann ist die Kamera – die Automatik ist der Hammer – schade daß die 20MP dort nicht auszuwählen geht aber was alleine schon das Bildrauschen im Dunkeln angeht oder Nachtaufnahmen ist die Cam der Hammer!! Auch beim Sound ist das Sony #Z1c WOW! Clearsound+ bringt den eingebauten Speaker manchmal etwas ans quäken aber über Bluetooth ist es ein Genuss zu hören. Apropos Bluetooth (Samsung Alter da kannst du sowas von nach Hause gehen) Wo ich mit dem S3 in der Wohnung schon Abbrüche hatte plärrt das Z1c sauber in die Runde ohne das es zu Glitches oder Abbrüchen kommt.

Geteilt mit: Öffentlich, Daniel Blum, Sebastian Schmidt, Philipp Stein

Claus Mandalka – 2014-04-07 13:03:47+0200

versuch es doch damit: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.estrongs.android.pop&hl=de da kannst du die Bilder hin und her schieben in Ordner wie du lustig bist 🙂

Daniel Blum – 2014-04-07 13:09:23+0200

Einen Datei Explorer hab ich Drauf. Aber sinnvoll ist so eine Funktion in einer Galerie. Dann braucht man nicht erst zu Rätseln wo jetzt genau die Datei liegt

Daniel Blum – 2014-04-07 21:20:10+0200

Philipp Stein – 2014-04-07 22:44:12+0200 – Updated: 2014-04-08 00:15:15+0200

Das Ding gefällt mir Ansich auch wirklich gut… Sehr kompakt… Das finde ich gut… Für die Galerie empfehle ich dir Quickpic.
Viel Spaß mit dem Gerät..#editWas ich eben sehe und auch bei dem Gerät dann wieder als starkes Contra sehe ist die Position des Micro USB Ports.
Dieser sollte, auch von Google vorgeschrieben, endlich unten mittig verbaut werden.. So könnte man auch endlich mehr dockingstations für Android Geräte anbieten.

Sebastian Schmidt – 2014-04-08 17:58:30+0200

Toller Bericht +Daniel Blum
Und ja mit den ganzen krimskram ist schon ne Sache wem die stören es gibt für viel Handys auch. Gereinigte roms da fehlt der Müll +Philipp Hofmann ich denke USB wird eh so langsam degradiert wenn dockingstation würde ich mich eher drahtloses laden entscheiden

Daniel Blum – 2014-04-08 18:02:26+0200 – Updated: 2014-04-08 18:03:47+0200

+Philipp Hofmann mit dem usb hab ich lange gehadert da oben aber Im Auto ist es für mich auch kein Problem und auf Arbeit liegt es dank Speaker unten flach auf dem Tisch jetzt

Daniel BlumDaniel Blum2014-04-07 21:32:48+0200 – Updated: 2014-04-07 21:34:52+0200
Nochmal was Neues zum #Z1c

Sony hat ja einiges an Energiespar Einstellungen. Jetzt wunderte ich mich warum #GoogleMusic so lange braucht das Zeug runter zu laden. Ein Blick in den Router verriet mir dass sobald das Handy in den #Standby geht das #wlan aus geht und nichts übertragen wird. (oder nur Scheiss wenig)

Ich mache es kurz… Nur die Einstellung wie lange das Handy sich Zeit nimmt bis es in den Ruhezustand wechselt hilft hier… Im Standby wird einfach nichts bzw nur sehr sporadisch übertragen und das liegt irgendwie nicht am Stamina Modus (aus) oder an Wlan Einstellungen (Option „wenn eingesteckt“ aktiv und am Netzteil angeschlossen) Oder andere Abgeschaltete Energiespar Optionen… Also wer sich auch schon darüber gewundert hat weis ja nun wo er suchen darf

Die Option ist unter „Display“ #Ruhezustand

Ob das jetzt aber ein Bug vom Handy oder vom Google Music Downloader ist weis ich nicht… Streams laufen ja ohne Probleme

Geteilt mit: Öffentlich

#Blumi hat sich ins SE Z1 Compact verguggt

All Ugo VST Plugins Are Now Freeware!

Daniel BlumDaniel Blum2014-04-03 09:29:27+0200 – Updated: 2014-04-03 09:29:27+0200
wie Geil ist das denn!!!!

Originally shared by Free VST

All Ugo VST Plugins Are Now Freeware!

Ugo Audio – VST Plugins

Geteilt mit: Öffentlich
+1’d by: Marvin Schulz

Warum wird Threema gerade so gefeiert? #Textsecure ist so viel besser und Open Source und kostenlos | Signal

Daniel BlumDaniel Blum2014-03-12 09:59:43+0100 – Updated: 2014-03-12 10:04:39+0100
Interessant (via +Frank Delventhal)

Originally shared by Niko WinckelWarum wird Threema gerade so gefeiert? #Textsecure ist so viel besser und Open Source und kostenlos… Ich habe es installiert und bin begeistert! Infos hier: https://whispersystems.org

Download für #iOS und #Android vorhanden! Keine Ausreden mehr: verschlüsselte Nachrichten senden geht nicht einfacher! Whatsapp hat ausgedient, denn Gruppennachrichten sind auch möglich.

Geteilt mit: Öffentlich, Frank Delventhal

Robert Klein – 2014-03-12 10:11:12+0100

Bin auch am überlegen, welchen Messenger man nun am besten nehmen sollte … immer diese Entscheidungen ^^

Sebastian Schmidt – 2014-03-12 10:16:04+0100

Und wenn der dann genug User hat wird er auch wieder von Facebook oder Google übernommen

Daniel Blum – 2014-03-12 10:23:23+0100 – Updated: 2014-03-12 10:24:33+0100

Ich stehe auf native Apps Und Hangouts bietet sich geradezu an… Verschlüsselung ist nur interessant wenn wirklich sehr privates Zeug gequatscht wird aber der Großteil meiner Kommunikation ist:
-hi wie gehts?
Wochen später
-gut

Robert Klein – 2014-03-12 10:32:45+0100

Dann hast du irgendwie die falschen Gesprächspartner 😉

Daniel Blum – 2014-03-12 10:35:09+0100

Alles Facebook Nulpen…. manche nutzen G+ auch nur als SEO Instrument und posten Bilder hier von ihren Veranstaltungen aber ANKÜNDIGUNGEN kriegen die hier nicht hin

Jens Schwehn – 2014-03-12 11:08:56+0100

Ja, kostenlos und da fragt man sich , wie der Entwickler Brot kaufen will.

Daniel Blum – 2014-03-12 11:09:54+0100

Naja der CC Gedanke ist ja hoffentlich nicht tot…

Jens Schwehn – 2014-03-12 11:12:16+0100

Ist euch klar was man für sowas wie whatsapp für Hardware hinstellen muss? Da ist ein 50Euro Server sehr schnell am Ende.

Daniel Blum – 2014-03-12 11:18:50+0100

Aber P2P auch??

Jens Schwehn – 2014-03-12 12:22:02+0100

Ja, die Infrastruktur muss auch bei P2P gepflegt werden und P2P ist nicht das stabilelste auf dem Markt und ohne groß drüber nachzudenken, glaube ich nicht das P2P eine Sinnvolle Anwenung für Chats ist.

Signal im Android Play Store

https://signal.org/

Android John GBC

Daniel BlumDaniel Blum2014-03-09 14:54:49+0100 – Updated: 2014-03-09 14:54:49+0100

Auch sehr empfehlenswert!!!

GameBoy Games auf Android daddeln ist toll

Nur das Steuerkreuz ist manchmal eigen… also Jump n Runs werden knifflig

Ich „Kirby“ grad n bissl und „Pokemon“ ^.^

 

John GBC – Gameboy(GBC)

Geteilt mit: Öffentlich

Niki nski – 2014-03-09 15:03:55+0100

Muoh 🙁 ich will auch…

Daniel Blum – 2014-03-09 15:06:00+0100

Hol dir den Emulator im Store und ich weis wo du Spiele kriegst

Daniel Blum – 2014-03-09 15:07:33+0100

Sebastian Schmidt – 2014-03-09 16:56:50+0100

ja die emus fetzen schon hab auf meinen Handy auch bissl was dabei. momentan spiel ich mal Mario und Luigi Partners in time durch

web.de haßt Adblock – und lügt

Daniel BlumDaniel Blum2014-02-27 10:00:55+0100 – Updated: 2014-02-27 10:00:55+0100

Originally shared by Kristian Köhntopp

web.de haßt Adblock – und lügt

Wenn man die http://web.de-Seiten mit Adblock-Plugin aufruft, dann bekommt man eine obskure Warnung:

»Die Sicherheit ihres Rechners wird durch ein Chrome Add-on eingeschränkt. [ Sicherheit wieder herstellen ]«

Klickt man sich durch die Meldung weiter, geht der Scare weiter:

»Bestimmte Erweiterungen und Add-ons können in Ihrem Browser eine Seite nachträglich verändern. Diese seitenmanipulierenden Add-ons stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Sie dar!«

Auf Seite 3 erklärt die Anleitung dann, um welches Add-on es geht: Adblock.

Während die Erklärung natürlich technisch richtig ist (Das Add-on hat und braucht die Rechte, um zu tun was es soll), ist sie inhaltlich falsch (Das Add-on tut nicht, was web.de behauptet, nämlich Daten abfischen).

Adblock ist natürlich kein Sicherheitsrisiko, sondern in erster Linie ein Ärgernis für web.de, und durch die Angst-Propaganda soll der Benutzer genötigt werden, sich das Flash und Gezappel auf den Web.de-Seiten wieder anzutun.

Während jedoch Adblock niemals Quelle eines Sicherheitsproblems war, sind mehrere Fälle bekannt, in denen Adserver verwendet wurden, um großflächig Malware zu streuen und Rechner zu übernehmen.

Diese Art manipulativer Angst-Werbung ist unseriös und zerstört Vertrauen in den Dienstleister. Wenn ich noch Security-Fuzzi bei web.de wäre (Ich war das von 2003 bis zum Aufkauf von web.de durch United Internet in 2005), wäre diese Kampagne für mich ein Kündigungsgrund.

Tatsächlich werde ich dieses Verhalten zum Anlaß nehmen, die Rest-Accounts meiner Familie bei web.de weg zu migrieren.

Das ist dringend, denn derartig lügnerische Panikpropaganda zeigt einen kopflosen und hohl drehenden Dienstleister, der sich seiner Zukunft nicht sicher ist und bei dem die Gefahr besteht, daß er in Zukunft auch auf andere seltsame Weisen versucht, Dinge unkontrolliert zu monetarisieren. Es ist an der Zeit, meine Familie zu schützen und deren Daten in Sicherheit zu bringen.

BildBildBild
Geteilt mit: Öffentlich, Holger Uhlenbrock
+1’d by: Robert Klein

Denis Werner – 2014-02-27 10:14:09+0100

Schöner Beitrag.
Mein Fax mit der Aufforderung zur Löschung aller meiner Daten dort und Kündigung ist eben raus.

Daniel Blum – 2014-02-27 10:27:11+0100

ich dachte immer freenet ist strunzen blöd aber klar „web.de“ geht ein Haufen Bannerwerbungsanzeigklickzeuch flöten… trotzdem ist das echt Hardcore dann gleich einen auf Scareware zu machen!

Holger Uhlenbrock – 2014-02-27 10:40:28+0100

soso, Adblock plus ist also ein vertrauenswürdiger Dienstleister? hust

Daniel Blum – 2014-02-27 10:49:03+0100 – Updated: 2014-02-27 10:50:46+0100

Holgi – Adblock plus ist aber kein VirusTronerMaleware… es ist nur das BannerschnulliKapitalisten weniger Schmott verdienen…

ich finde es nach wie vor Okay wenn EIN Banner zu sehen ist – ist es aber in den Meisten Fällen NICHT sondern 5-30

Holger Uhlenbrock – 2014-02-27 10:56:36+0100

Daniel – AdBlock plus ist eine Mafia – da kann man sich einkaufen damit die eigene Werbung als vertrauenswürdig eingestuft wird. Die haben sich gerade erst mit 25 Millionen von Google „bestechen“ lassen. Das hat mit Verbraucherschutz etc. mal gar nichts zu tun.

Holger Uhlenbrock – 2014-02-27 11:02:51+0100

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun – die Erpressung der Werbetreibenden (ohne Werbung würde es die Fülle an kleinen Blogs / Seiten im Netzt nicht geben) war dann trotzdem erfolgreich.

#Blumi hat sich ins SE Z1 Compact verguggt

Daniel BlumDaniel Blum2014-02-17 11:15:56+0100 – Updated: 2014-02-17 11:16:15+0100

Verfickter Technikwahn!!!

#Blumi hat sich ins SE Z1 Compact verguggt

 

Sony Xperia Z1 Compact Smartphone 4,3 Zoll schwarz: Amazon.de: Elektronik

Geteilt mit: Öffentlich, Daniel Blum, Philipp Stein

Denis Werner – 2014-02-17 11:18:45+0100 – Updated: 2014-02-17 11:18:54+0100

Ich hab den großen Bruder davon! 😀
edit: bald

Daniel Blum – 2014-02-17 11:19:50+0100

ich bin hin und her… ich würde das kleinere nehmen wegen besserer handlichkeit

Denis Werner – 2014-02-17 11:21:50+0100 – Updated: 2014-02-17 11:22:14+0100

War mir zu klein. Hab beide in der Hand gehabt. Dafür hat das große Wasserschutz und Staubschutz und soll auch mal ein Fall aushalten.
Außerdem : 3000mA! 😀

Daniel Blum – 2014-02-17 11:22:05+0100 – Updated: 2014-02-17 11:22:33+0100

Das compakt ist ebenso Staub und Wasserdicht aber wie siehts bei SE mit Root / Ausmisten aus?

Denis Werner – 2014-02-17 11:22:35+0100 – Updated: 2014-02-17 11:23:32+0100

Sony ist der rootfreundlichste Hersteller seit jeher.
edit: ist es:Das Xperia Z1 Compact von Sony wurde mit großer Sorgfalt und nur aus den qualitativ hochwertigsten Materialen hergestellt. Es besticht durch seine klaren Linien. Das elegante, schlanke und zugleich kompakte Kamera-Smartphone der Premium-Klasse ist gemäß der IP55/58-Klassifizierung staub- und wasserdicht*. Mit seinem 10,9 cm (4,3″) HD-TRILUMINOS-Display liegt das Xperia Z1 Compact perfekt in der Hand.

Daniel Blum – 2014-02-17 11:24:25+0100

aber hats einen Standard Micro USB oder wieder son SE spezial shice Stecker?

Denis Werner – 2014-02-17 11:26:40+0100

Die haben schon lange alle nurnoch microUSB (außer Apple).

Daniel Blum – 2014-02-17 11:31:00+0100

ah okay dann isses hinter ner Klappe… sieht man auf den Bildern blöd

Philipp Stein – 2014-02-17 11:31:29+0100

Sehr gut Wahl.. Aber ist dir das nicht zu klein?

Philipp Stein – 2014-02-17 11:33:30+0100

Nur zur Info an beide.. Laut etlichen Tests und auch dem Video von Android pit sind die Xperia Modelle nur bedingt wasserdicht.. Nach mehrmaligem öffnen und schließen der klappen für Micro USB ist keine Dichtheit mehr zu garantieren… Also darauf nicht verlassen

Daniel Blum – 2014-02-17 11:35:49+0100 – Updated: 2014-02-17 11:37:04+0100

ich muss mirs mal anschauen wenn es wirklich spruchreif wird ( und billiger) und andere Berichte eintrudeln…Und die MTC… MPK.. war (Diese Mobilfunkmesse halt) ich hab jetzt 4,7 und hab mit einer Hand zu tun… wenn es 4,3 sind wirds sicher etwas besser… 500 Latten sind extrem derb für diese „minimalen“ verbesserungen ( Cam, Wasserdicht…)

A 4.3 habich Card hab ich LTE habich im grunde ist es wirklich nur die Cam die lockt und für 150€ könnt ich billiger diese http://www.amazon.de/Sony-SmartShot-Digitalkamera-Megapixel-Videoaufnahme-Weitwinkel-Objektiv/dp/B00EU89CMK als Cam erweiterung kaufen… was aber nu wieder 2 Geräte zum schleppen wären

Denis Werner – 2014-02-17 11:36:37+0100

+Philipp Hofmann Da mach ich mir wenig sorgen 🙂
1. Für ein beworbenes Feature werden sie wohl oder über Garantie bieten müssen.
2. Hab ich nicht vor Unterwasserfotos damit zu machen – aber im strömenden Regen Telefonieren oder Radfahren mit Handy als Navi wäre schon toll und das sollte es locker aushalten.

Denis Werner – 2014-02-17 11:39:21+0100

+Daniel Blum Wenn du es geschickt anstellst kriegst du es übern Mobilfunkvertrag für ~ 300€.

Auf was neues warten kann man immer, das geht aber dann endlos 😀

Daniel Blum – 2014-02-17 12:18:58+0100

ich hab den Vertrag bei O2 entkoppelt vom Gerät wegen clever und so

Maximilian Renz – 2014-02-17 13:00:40+0100

Die kleineren Geräte sind einfach spitze! Ich bin mit der größe des Moto X so zufrieden. Endlich setzen die Hersteller wieder auf kompaktere Bauformen.

Daniel Blum – 2014-02-17 13:12:41+0100 – Updated: 2014-02-17 13:13:03+0100

ja mir reichen 4,3″ denke auch völlig zumal der Rand ja auch noch schmaler ausfällt wie am S3 aktuell – da wird es wieder besser mit den dicken Daumen… aber ob ich die Tastatur auch besser bedienen kann muss ich halt vorab testen

Heiko Mauel – 2014-02-17 13:42:10+0100

Z1 und Z1 Compact verschwenden zuviel Platz mit dicken Rahmen oben und unten. Die könnten beide noch viel kompakter sein.

Daniel Blum – 2014-02-17 14:29:50+0100

Was mir etwas egal ist denn ich halte nichts von totally Slim… das Display darf gern noch etwas Platz zum Rand hin haben….

Philipp Stein – 2014-02-17 15:01:44+0100

Aber wenn du ein Z1 compact holst dann bitte in Rot/Pink

Daniel Blum – 2014-02-17 15:18:07+0100

Nein schwarz schwebt mir vor… ach verdammt… ich hab gar kein Geld für den Bröhl

Maximilian Renz – 2014-02-17 15:20:10+0100

Warte doch noch. Bei der Technik ist es auch in ein paar Monaten noch aktuell und wohl einiges günstiger.

Philipp Stein – 2014-02-17 15:20:10+0100

Warte drei Monate dann ist er sicher schon bei 400 Euro im Schnitt und dann kannst du sicher auch mal bei ebay Kleinanzeigen gucken… Manche verkaufen die ja nach vertragsverlangerung

Heiko Mauel – 2014-02-17 15:32:31+0100

Etwas Platz zum Display ja aber nicht wie bei Sony Z1 der obere und untere Rand. Sieht aus wie ein Smartphone von 2008. Deswegen sind die Sony Dinger auch so globig.

Daniel Blum – 2014-02-17 15:33:46+0100

Dann zerbricht es wenigstens nicht wenn man eine enge Hose an hat…

Daniel Blum – 2014-02-17 17:15:25+0100 – Updated: 2014-02-17 17:16:11+0100

+Hannes Rehburg habt ihr das schonmal getestet… Stichpunkt Akkulaufzeit? Mit 2300mAh sollte es im Dauer On wenigstens 10h schaffen ;0)… kann man den Akku wechseln? Das sieht wie ne Klappe Hinten aus

Daniel Blum – 2014-02-17 18:33:45+0100

Du Arbeitest doch an einer guten Quelle… kannst du Alarm schlagen wenn eins vielleicht euren Testschwitzefingern entfleucht und für einen etwas güüüünstigen Preis erwerbbar wäre… ich denke die Preise purzeln nach der Messe eh aber 500 ocken sind mir zu derb. Ansonsten käme ja noch Finanzierung in Frage… aber das ist eigentlich bei Phones auch wasted Money denn die Preise fallen ja schnell

Daniel Blum – 2014-02-17 18:51:30+0100

Heul… wo ich doch üüüüberhaupt keine Ausdauer im Abwarten habe…. ich versuche mich bis Freitag zu bremsen… es…… wird….. sau …….schweeeeeer

Patrick S – 2014-02-17 20:17:59+0100

Also das Z1 hält so circa 6-8 Stunden Dauer online zuhause aus. Dann schreit es aber auch wirklich nach einem Ladegerät

Daniel Blum – 2014-02-17 20:20:22+0100

Naja klingt nach ner ordentlichen Power

Denis Werner – 2014-02-17 20:23:00+0100

Er hat aber vom Z1, nicht vom compact, gesprochen! 😀

Patrick S – 2014-02-17 20:23:51+0100

Naja ob man das auf das kleine runter rechnen kann weiß ich nicht. Wollte ja nur mein Wissen teilen 😉

Daniel Blum – 2014-02-17 20:25:18+0100 – Updated: 2014-02-17 20:27:04+0100

Schluchtz… ich angefixxt von dem Z1 compact aber mein Konto ist böse…. wirds wohl doch nur über ne Finanzierung gehen

Vielleicht gibts ja ne Osteraktion beim Media Saturn

Denis Werner – 2014-02-17 20:40:52+0100

Frag dein Chef doch nach nem Diensthandy ^^
(beudetet zwar, dass du ab dann quasi ein Sklave deiner Arbeit bist..aber hey du hast ein z1! ^^)

Daniel Blum – 2014-02-17 20:42:18+0100

Ich arbeite Schicht… mit IP-Telefonie da wird ein Diensthandy knifflige Überzeugungsarbeit

Daniel Blum – 2014-02-17 20:43:58+0100

Ich kann ja auch 8x Poposex verkaufen damit ich es mir leisten kann ^.^

Daniel Blum – 2014-02-17 20:47:57+0100

Oder ich erfinde wieder irgendwas motorisiertes diesmal mit Lizensvermarktung

Denis Werner – 2014-02-17 21:07:25+0100

Für 8x Popopo sex solltest du dir aber schon etwas mehr als ein z1 leisten können, verkauf dich nicht unter Wert! 😀

Daniel Blum – 2014-02-17 21:11:30+0100

Ne Hülle sollte noch bei rumkommen ^.^

Denis Werner – 2014-02-17 21:13:20+0100

Aber wäre das nicht DIE Idee um Leute kennen zulernen?
😀

die besten Ausreden wenn Besuch nicht erwünscht ist oder nicht genug Essen im Haus ist

Daniel BlumDaniel Blum2014-02-07 12:01:08+0100 – Updated: 2014-02-07 12:01:29+0100

Ich so: Hey Leute ich bin am Wochenende in der Heimat. Habt ihr Zeit?

Kinder und Fasching sind grade Ausreden-Favorit -.-

Geteilt mit: Öffentlich

Phillipp Ohlandt – 2014-02-07 12:54:34+0100

Bin bei meiner Freundin.

Daniel Blum – 2014-02-07 13:03:08+0100

Ich werde bald ein Buch veröffentlichen: die besten Ausreden wenn Besuch nicht erwünscht ist oder nicht genug Essen im Haus ist

Wird ein Bestseller