Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Daniel Blum

JETZT MAL EIN BEITRAG ZU DEN NEUEN YOUTUBE FUNKTIONEN

Daniel BlumDaniel Blum2013-11-10 11:15:36+0100 – Updated: 2013-11-10 11:15:36+0100

Ich verstehe den hype der Youtuber ja auch nicht aber die war so süß die kleine die da so gesungen hat.

Warum haben eigentlich die Youtuber keinen Mister Bimmelding bekommen??!!

Originally shared by  JETZT MAL EIN BEITRAG ZU DEN NEUEN YOUTUBE FUNKTIONEN

Die neuen YouTube Funktionen bringen unter Anderem eine größere Reichweite der Videos, eine verbesserte Interaktion und eine Bessere Kontrolle bzgl. der Verbreitung des eigenen Videos mit sich.
Und das ist nicht der einzige Aufreger !!!!

Aber den größten Ärger bringt das neue Kommentarsystem mit sich.
Pöbeleien, Beleidigungen und anzügliche Bemerkungen können ausgeblendet werden !!!

Übel !!!.

Dadurch wurde auch noch der Schutz von Menschen verbessert die manchmal ein wenig Naiv div. Videos in YouTube veröffentlichten die z.B. Mobbing begünstigten !!

Grausig was hat sich +Google nur dabei gedacht ?!?

Und am schlimmsten ist die Sache mit dem #Googleaccount !!!

Jeder YouTube User hat doch schon einen, wozu dann noch einen weiteren ?!!!?

Und jetzt kommt’s

Das dachten sich die Entwickler bei Google wahrscheinlich auch. Deswegen hat jeder #YouTubeaccount eine Google + Seite spendiert bekommen.

IHR WOLLT GOOGLE PLUS NICHT NUTZEN ???

Na, dann lasst es doch einfach.

IHR WOLLT EUREN YOUTUBE KANAL NICHT MIT EUREM GOOGLE PLUS ACCOUNT VERKNÜPFEN ???

Na, dann lasst es doch einfach.

Kleiner Tip am Rande für YouTuber die ihre G+ Seite nicht nutzen wollen:

Geht nur ein einziges mal in die Einstellungen von Google +, dort entfernt ihr alle Haken bei den Benachrichtigungen und dann verlasst die Seite wieder. Und Ruhe kehrt ein, in eurem E-Mailpostfach. 😉

Eins noch:
Mit den Statements/Kommentaren im “Fuck you Google” Stil, liefern diejenigen die so etwas von sich geben nur die Bestätigung für Google das die neue Kommentarfunktion längst Überfällig war. 😉

#YouTube #youtube #google #googleplus #youtubeaccountongoogle #youtubeaccount

Geteilt mit: Öffentlich

Daniel Blum – 2013-11-10 11:27:17+0100

Echt…. giggel… ich glaube Mister Bimmelding will die Weltherrschaft… was wohl Pinky und der Brain davon halten?

Warum der Adobe-Hack noch viel schlimmer ist als bisher angenommen – Und warum du garantiert betroffen bist!

Daniel BlumDaniel Blum2013-11-06 16:46:51+0100 – Updated: 2013-11-06 16:46:51+0100

Okay Guys – jetzt schiebe ich etwas Paranoia… ich habe mir echt n gutes PW ausgedacht…. jetzt ist meine private Mail geleakt wo ich wieder meinen Mailfilter konfigurieren darf wenn die ganzen Spamwichser ihre Maschine anwerfen und ich darf nu wieder eine Passwortwechselaktion durchführen bei allen 150 Accounts die man ja so hat wenn man seine Software legal registriert.

hier kann man übrigens prüfen ob man „betroffen“ ist vom Adobeleak
https://lucb1e.com/credgrep/

wisster sicher alle schon

MaaaanEeeey mich kotzt die Shice an!!!

 

Warum der Adobe-Hack noch viel schlimmer ist als bisher angenommen – Und warum du garantiert betroffen bist!

Geteilt mit: Öffentlich, Holger Uhlenbrock
Reshared by: David Schlösser

Mike VanDyke – 2013-11-06 17:02:40+0100

Hrhr, darum hab ich ca. an die 30 Passwörter, sämtliche Kombinationen im Kopf, leider nicht einzeln dem Portal zuweisbar. Dabei hilft mir: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.safeincloud&hl=de

(Ihre Daten werden immer mit 256-bit Advanced Encryption Standard (AES) verschlüsselt (auf einem Gerät und in der Cloud)

Daniel Blum – 2013-11-06 17:14:19+0100

ja na ich auch aber es ist eben scheiß nervig – bei Passwörtern mit 20 Zeichen und mehr reicht ja ein jährlicher Wechsel aber dann eben alle 150 Accounts… da sitze ne weile… Wasted Time

Daniel Blum – 2013-11-06 17:17:23+0100

Das Ding hat mir aber grade meine Email mit verschlüsseltem PW ausgespuckt und ich weis nicht wie lange die brauchen das als Klarnamen in ihrer Brutforceliste aufzunehmen ( es ist nämlich ein besonders tolles mit allem Furz und Feuerstein groß, klein, zahlen und Zeichen…)

Holger Uhlenbrock – 2013-11-07 08:45:43+0100

Blumi, der link zur Überprüfung, ob man betroffen ist funktioniert nicht bei mir?

Daniel Blum – 2013-11-07 08:55:18+0100 – Updated: 2013-11-07 08:57:26+0100

Merkwürdig. .. das ist der Link aus dem T3n Beitrag. ..

Edit: Ja der Link geht nicht mehr -.-

Stefan Peter Wolf – 2013-11-07 08:56:31+0100

Moment, Du benutzt bei 150 Accounts das gleiche PW???

Daniel Blum – 2013-11-07 09:08:25+0100 – Updated: 2013-11-07 09:08:56+0100

Nein natürlich nicht aber die selbe Mail

Daniel Blum – 2013-11-07 09:13:13+0100 – Updated: 2013-11-07 09:13:28+0100

Probiers mal hier +Holger Uhlenbrock
http://www.chip.de/webapps/Adobe-Leaked-Credentials-Checker_65273529.html
Wird aber nur angezeigt ob die Mail dabei ist. .. bei dem anderen wurde auch das verschlüsselte PW ausgespuckt

Holger Uhlenbrock – 2013-11-07 09:15:48+0100

<—– clean!

Daniel Blum – 2013-11-07 09:19:33+0100 – Updated: 2013-11-07 09:20:59+0100

Ich habs jetzt bei Adobe erstmal geändert aber ich muss ja sowieso mal wieder … und da denkst du das ein pw mit 70-80bit 16-20 Zeichen sicher ist…. bei irgendeinem Tv Provider Ging der hack ja weiter

Stefan Peter Wolf – 2013-11-07 12:40:43+0100

verstehe ich nicht — Du schriebst von Passwortwechselaktion bei 150 Accounts. Du hast aber nur überall die gleiche Emailadresse verwendet, und befürchtest nun, die Adresse bekommt nun Spam. Ist ja nun nicht ungewöhnlich — immer seine Mailadresse wehseln, wenn die Spammern bekannt wird (und sie so geheim halten, dass man sie „nur“ 150 mal verwendet) ist irgendwie wie Umziehen, wenn das Geschirr dreckig ist. Wechsel das PW beim Provider und benutze weiter den auf Deine Adresse trainierten Spamfilter. Und wenn Du wirklich nur blitzsaubere Adressen willst, dann besorge Dir eine eigene Domain, benutze für jeden Account eine eigene Mailadresse (z.b.adobe1@danielblum.de bei Adobe) und wenn dann eine der Firmen Deine Mail weitergibt und Du gespammt wirst, dann hat das den Vorteil, dass Du a) merkst, woher genau das war und b) Du einfach nur bei einem Account auf adobe2@… wechselst. Die 150 Adressen trägst Du (jawoll, komplett analfixiert) in einen Whitelist-Filter ein und schmeißt den Rest an *@danielblum.de einfach weg, denn die Spammer senden ja auch an Zufallsadressen in bekannten Domains.

Daniel BlumDaniel Blum2013-11-08 12:19:10+0100 – Updated: 2013-11-08 12:19:35+0100

ACHTUNG LEUTE – Die Adobe Mails werden wohl schon für Spamming und Phishing verwendet!!!!

Aktuell bei mir als *ING – DIBA* Mail

Die Mail
Sehr geehrte Damen und Herren,

Should darauf hinweisen wir Sie, dass der Zugang zu Ihrem Online Konto in Kurze abläuft.
Um dieses weiterhin Nützen zu können, bitten wir Sie Ihre Daten bei folgendem Link zu bestätigen:

ING-Diba Online Banking Konto aktualisieren

Anschließend wir Ihr Konto automatically wiederhergestellt und Sie von einem were unserer Mitarbeiter Kontak thrives.

Beim Online Banking haben Sie per Klick all im Griff.

Mit dem komfortablen Online Banking haben Sie und schnellen problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto. Bequem können Sie und Überweisungen Daueraufträge per Mausklick erledigen.

Das Online-Banking bietet aber noch viel mehr:

WHO Vorteile EINEM BLICK AUF:

– Kontozugang beef um die Uhr
– Schneller Zugriff aufs Girokonto
– Online Banking bequem Handy oder vom PC aus
– Flexible in jedem Shop der Welt
– Übersichtliche Kontoführung
– Hohe Sicherheit Standards
– Kombinierbar mit Telefon-Banking

Wir freuen Sie uns sehr weiterhin as unseren Online Banking Kunden zu begrüßen think they can!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr ING-Diba Science Service

Quelltext:
From – Fri Nov 08 11:53:53 2013
X-Account-Key: account3
X-UIDL: 58a7827db2deb7168c3c2fc84527d445
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
X-Mozilla-Keys:
X-Envelope-From: <ernmore@goldenwest.net>
X-Envelope-To: <lmaa>
X-Delivery-Time: 1383903464
X-UID: 8687
Return-Path: <ernmore@goldenwest.net>
X-RZG-FWD-BY: lmaa
Received: from mailin.rzone.de ([unix socket])
by mailin.rzone.de (RZmta 32.12) with LMTPA;
Fri, 8 Nov 2013 10:37:17 +0100 (CET)
X-RZG-MI-VALUES: bm=0 mafl=1 sh=0 du=0 sp=2,1 vv=1 nf=0
X-Strato-MessageType: email
X-RZG-CLASS-ID: mi
Received: from smtp-cuda2.e-filtering.net
(smtp-cuda2.gwtc.net [64.251.188.104])
by smtpin.rzone.de (RZmta 32.12 OK) with ESMTP id T039b9pA89bGMdb
for <lmaa>; Fri, 8 Nov 2013 10:37:16 +0100 (CET)
X-ASG-Debug-ID: 1383903430-060b4964ddd11770001-VhkvVE
Received: from smtp-cluster1.gwtc.net (smtp-outgoing4.gwtc.net [64.251.188.46]) by smtp-cuda2.e-filtering.net with ESMTP id RLJ1BXyzcQQo0oAg; Fri, 08 Nov 2013 02:37:10 -0700 (MST)
X-Barracuda-Envelope-From: ernmore@goldenwest.net
X-Barracuda-RBL-Trusted-Forwarder: 64.251.188.46
Received: from webmail.goldenwest.net (webmail-cluster-node3.gwtc.net [64.251.188.110])
(Authenticated sender: ernmore@goldenwest.net)
by smtp-cluster1.gwtc.net (Postfix) with ESMTPA id 75AE7200F8;
Fri, 8 Nov 2013 02:37:16 -0700 (MST)
MIME-Version: 1.0
X-Barracuda-Apparent-Source-IP: 64.251.188.110
X-Barracuda-RBL-IP: 64.251.188.110
Content-Type: multipart/alternative;
boundary=“=_09dd7af5d6e0263b299c272629f18928″
Date: Fri, 08 Nov 2013 02:37:36 -0700
From: ING-DiBa <ernmore@goldenwest.net>
To: undisclosed-recipients:;
Subject: konto-aktualisierung
Message-ID: <c6949d75145122a85f21775a7b34d749@goldenwest.net>
X-ASG-Orig-Subj: konto-aktualisierung
X-Sender: ernmore@goldenwest.net
User-Agent: Roundcube Webmail/0.7.3
X-Barracuda-Connect: smtp-outgoing4.gwtc.net[64.251.188.46]
X-Barracuda-Start-Time: 1383903430
X-Barracuda-URL: http://64.251.188.104:8000/cgi-mod/mark.cgi
X-Barracuda-BRTS-Status
: 1
X-Virus-Scanned: by bsmtpd at e-filtering.net
X-Barracuda-Spam-Score: 2.50
X-Barracuda-Spam-Status: No, SCORE=2.50 using global scores of TAG_LEVEL=1000.0 QUARANTINE_LEVEL=5.0 KILL_LEVEL=6.0 tests=BSF_SC0_MV0028, BSF_SC0_MV0029, BSF_SC7_SA_PATH_MISMATCH, HTML_MESSAGE
X-Barracuda-Spam-Report: Code version 3.2, rules version 3.2.2.142161
Rule breakdown below
pts rule name description
—- ———————- ————————————————–
0.80 BSF_SC7_SA_PATH_MISMATCH BODY: Custom Phishing Mismatch
0.00 HTML_MESSAGE BODY: HTML included in message
0.80 BSF_SC0_MV0028 Custom Rule BSF_SC0_MV0028
0.90 BSF_SC0_MV0029 Custom Rule BSF_SC0_MV0029
X-BitdefenderWKS-SpamStamp: Build: [Engines: 2.15.1.17693, Dats:
316482, Stamp: 3], Multi: [Enabled], BW: [Enabled], RTDA: [Enabled,
Hit: No, Details: v1.6.4; Id: 2m1ghpm.187g4pt6u.38t1r], total: 0(775)
X-BitdefenderWKS-Spam: No – 0

–=_09dd7af5d6e0263b299c272629f18928
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8

Sehr geehrte Damen und Herren,

Should darauf hinweisen wir Sie,
dass der Zugang zu Ihrem Online Konto in Kurze abläuft.
Um dieses
weiterhin Nützen zu können, bitten wir Sie Ihre Daten bei folgendem Link
zu bestätigen:

ING-Diba Online Banking Konto aktualisieren
[1]

Anschließend wir Ihr Konto automatically wiederhergestellt und Sie
von einem were unserer Mitarbeiter Kontak thrives.

Beim Online Banking
haben Sie per Klick all im Griff.

Mit dem komfortablen Online Banking
haben Sie und schnellen problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto. Bequem
können Sie und Überweisungen Daueraufträge per Mausklick erledigen.

Das
Online-Banking bietet aber noch viel mehr:

WHO Vorteile EINEM BLICK
AUF:

– Kontozugang beef um die Uhr
– Schneller Zugriff aufs Girokonto

– Online Banking bequem Handy oder vom PC aus
– Flexible in jedem Shop
der Welt
– Übersichtliche Kontoführung
– Hohe Sicherheit Standards

Kombinierbar mit Telefon-Banking

Wir freuen Sie uns sehr weiterhin as
unseren Online Banking Kunden zu begrüßen think they can!

Mit
freundlichen Grüßen,

Ihr ING-Diba Science Service

Links:
——
[1]
http://www.google.com/url?q=http%3A%2F%2Fprofesordefericire.ro%2Fwp-content%2Fplugins%2Fa2%2Fonline-banking%2Fwicket%2Flogin.html&amp;sa=D&amp;sntz=1&amp;usg=AFQjCNG5z34101-TQVRt_yzsjkD8D3tDzQ

–=_09dd7af5d6e0263b299c272629f18928
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Content-Type: text/html; charset=UTF-8

<!DOCTYPE html PUBLIC „-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN“>
<html><body>
<p>Sehr geehrte Damen und Herren, <br /><br />Should darauf hinweisen wir S=
ie, dass der Zugang zu Ihrem Online Konto in Kurze abl&auml;uft.<br />Um di=
eses weiterhin N&uuml;tzen zu k&ouml;nnen, bitten wir Sie Ihre Daten bei fo=
lgendem Link zu best&auml;tigen:<br /><br /><a title=3D“http://profesordefe=
ricire.ro/wp-content/plugins/a2/online-banking/wicket/login.html“ href=3D“h=
ttp://www.google.com/url?q=3Dhttp%3A%2F%2Fprofesordefericire.ro%2Fwp-conten=
t%2Fplugins%2Fa2%2Fonline-banking%2Fwicket%2Flogin.html&amp;sa=3DD&amp;sntz=
=3D1&amp;usg=3DAFQjCNG5z34101-TQVRt_yzsjkD8D3tDzQ
“ target=3D“_blank“>ING-Di=
ba Online Banking Konto aktualisieren</a><br /><br />Anschlie&szlig;end wir=
Ihr Konto automatically wiederhergestellt und Sie von einem were unserer M=
itarbeiter Kontak thrives. <br /><br /><br />Beim Online Banking haben Sie =
per Klick all im Griff.<br /><br />Mit dem komfortablen Online Banking habe=
n Sie und schnellen problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto. Bequem k&ouml;n=
nen Sie und &Uuml;berweisungen Dauerauftr&auml;ge per Mausklick erledigen=
=2E<br /><br />Das Online-Banking bietet aber noch viel mehr:<br /><br />WH=
O Vorteile EINEM BLICK AUF:<br /><br />- Kontozugang beef um die Uhr <br />=
– Schneller Zugriff aufs Girokonto <br />- Online Banking bequem Handy oder=
vom PC aus <br />- Flexible in jedem Shop der Welt <br />- &Uuml;bersichtl=
iche Kontof&uuml;hrung <br />- Hohe Sicherheit Standards <br />- Kombinierb=
ar mit Telefon-Banking<br /><br />Wir freuen Sie uns sehr weiterhin as unse=
ren Online Banking Kunden zu begr&uuml;&szlig;en think they can!<br /><br /=
><br />Mit freundlichen Gr&uuml;&szlig;en, <br /><br />Ihr ING-Diba Science=
Service</p>
<div>&nbsp;</div>
</body></html>

–=_09dd7af5d6e0263b299c272629f18928–

Geteilt mit: Öffentlich

Hauke Betz – 2013-11-08 12:20:36+0100

Ich habe schon deutlich weniger dilletantische Phishing mails gesehen …

Daniel Blum – 2013-11-08 12:21:54+0100 – Updated: 2013-11-08 12:22:16+0100

mir gehts darum hinzuweisen das sich die Idioten schon die Mails aus dem Adobe-Leak in ihre Spambots gezogen haben

Hauke Betz – 2013-11-08 12:23:24+0100

Ich weiss, aber das war zum einen so sicher, wie das Amen in der Kirche und zum anderen bekommt man auf seine „öffentliche E-Mail-Adresse“ tonnenweise solchen Spam auch ohne Adobe

Daniel Blum – 2013-11-08 12:30:50+0100

ich nicht – da ich meine Filter schon gut Trainiert habe – und es wurde an beide mails verteilt nicht nur die info@ – von daher gehe ich aus das es sich da um was aktuelles handelt

Daniel Blum – 2013-11-08 12:34:13+0100 – Updated: 2013-11-08 13:17:34+0100

Und außerdem lass mich doch auch mal was reißerisch posten wie Bild oder Chip oder die ganzen Android Publikationen oder DdNngwd

https://t3n.de/news/accounts-gehackt-passwort-adobe-pwned-514556/

Android 4.4-Apps: Launcher, Hangouts mit SMS, Google Now und Co. jetzt verfügbar

Daniel BlumDaniel Blum2013-11-04 08:16:52+0100 – Updated: 2013-11-04 13:09:03+0100

Also #Blumi konnte es nun auch wieder nicht mehr erwarten und hat sich die neuen Kittekat Apps gesäugelt.

es ist einfach Toll jetzt mit Hangouts auch SMS schreiben zu können, und die Native pop3Mail- Google App ist schön schlank im Vergleich zu dem hakelnden Samsung Ding ( was allerdings besser Zeitgesteuert abrufen konnte)

schbinbegeisderd

EDIT
Jetzt habe ich auch noch die Google-Galerie App drauf gezaubert. Diese ersetzt gleich 3 Apps die Samsung mitbringt ( Galerie, VideoPlayer, Videoeditor) allerdings kann ich nun keine Bilder mehr als hintergrund für den Startscreen einstellen – dafür habe ich aber die Wobbelscreens. Und worüber ich extremst entzückt bin: Die Videoplayer App von Samsung verbrät mir 800MB für Animierte Video Caches der Preview-Anzeige welche ja nun frei werden – YAY!!!

 

Android 4.4-Apps: Launcher, Hangouts mit SMS, Google Now und Co. jetzt verfügbar [APK-Download]

Geteilt mit: Öffentlich

Philipp Stein – 2013-11-04 09:31:41+0100

Und blumi.. Wird es ein N5 bei dir? Oder bleibst du noch weiter beim S3

Daniel Blum – 2013-11-04 09:40:16+0100 – Updated: 2013-11-04 09:41:32+0100

vorerst kann ich mir kein neues Leisten und das S3 macht was es soll – ich habs jetzt ja mal gerootet ( appseitig) und den Müll mal runtergehauen und ein paar Apps durch Google Native ersetzt… läuft…

jetzt wünsche ich mir nur noch nen Akkufix damit es wieder schnell läd und evtl länger hält der Akku… wird aber wohl ein Traum bleiben

Denis Werner – 2013-11-04 09:51:48+0100

Wechsel halt den Akku gegen einen neuen + stärkeren! 😀

Daniel Blum – 2013-11-04 10:07:57+0100 – Updated: 2013-11-04 10:08:23+0100

das nützt doch nix – hab ich schon ( gegen Gleichen) und dann dauerts bei nem größeren Akku ja noch länger mit Laden… die Firmware lässt nicht genug Strom durch

Claus Mandalka – 2013-11-04 15:34:30+0100

Du wartest mit dem N5 auch noch auf meinen Bericht 😉

Daniel Blum – 2013-11-04 15:36:15+0100

Ja nach das auch grade was Akku Laufzeit angeht bin ich gespannt

Claus Mandalka – 2013-11-04 15:37:32+0100

Mir ist hauptsächlich der Empfang wichtig.. Der hat beim N4 definitiv gelitten..

Philipp Stein – 2013-11-04 21:33:25+0100

auf den Akku bin ich auch sehr gespannt

Philipp Stein – 2013-11-04 22:41:42+0100 – Updated: 2013-11-04 22:42:02+0100

Auch #blumi merkt nun das #shitsung Software oder ober shit ist:-D

Daniel Blum – 2013-11-05 04:35:39+0100 – Updated: 2013-11-05 08:51:34+0100

Nicht alle Features sind schlecht. Z.b. das ich nun keine Bilder mehr als Hintergrund für den Sperrbildschirm nutzen kann ärgert mich ein klein wenig.

Daniel Blum – 2013-11-06 09:06:05+0100 – Updated: 2013-11-06 09:06:26+0100

Ich hab wieder eine Kleinigkeit entdeckt die die Google Galerie App nicht kann aber die von Samsung konnte: Bilder in Ordner verschieben oder kopieren

Philipp Stein – 2013-11-06 09:08:14+0100

Deswegen nutze ich auch quick pic.. Das ist schon nervig das das nicht geht… Da muss noch nacjgebessert werde

Daniel Blum – 2013-11-06 09:23:30+0100 – Updated: 2013-11-06 09:25:29+0100

Ich hab ja noch den file manager von Samsung drauf der tut seinen Job und den kann ich nicht runter hauen
Und wenn ich tiefer ins System möchte dann kann ich auch den Explorer von All-in-One ToolBox nehmenhttps://play.google.com/store/apps/details?id=imoblife.toolbox.full

Daniel BlumDaniel Blum2013-11-07 20:08:17+0100 – Updated: 2013-11-07 20:08:17+0100
Ich habe die Google Cam App aus dem Kittekat 4.x mal ausprobiert. Sorry Google aber da bin ich irgendwie Samsung“verwöhnt“. Die App bringt jetzt nicht sonderlich gute Übersicht mit oder besondere Ausstattung… Scenenmodus hat 5 Modi… jajaja das mag dem einen oder anderen zum Knipsen reichen aber auch beim Video machen schmiert es ganz schön und ruckelt… vielleicht ist da einfach mein Sensor nicht genügend optimiert am S3LTE aber selbst Kamera2 oder PaperCam können mit Ihren Filtern ordentliche flüssige Videos und Fotos machen – warum eure App nicht?

 

Android 4.4 Kamera – Android App (APK)

Geteilt mit: Öffentlich
+1’d by: David Schlösser

Daniel BlumDaniel Blum2013-11-07 16:19:44+0100 – Updated: 2013-11-07 16:21:01+0100

wie ich soeben lus … öhm lesen tat… wie auch immer… kann man ja getrost auf die Strunz-SMS/ MMS App verzichten seit es Hangouts mit SMS Support gibt. Also Schmus … öhm …tat ich sie runter schmeißen. XD

Klappt prima ohne.. Hangouts tut den Rest YAY

 

Nexus 5: Alte SMS-App unter Android 4.4 KitKat installieren [APK-Download]

 

Geteilt mit: Öffentlich

Claus Mandalka – 2013-11-07 16:26:18+0100

Ich hab mit dem N5 noch keine SMS geschrieben ^^

Daniel Blum – 2013-11-07 16:27:42+0100

gugg ma ob du wirklich keine App mehr hast für SMS…

Claus Mandalka – 2013-11-07 16:36:16+0100

Hab ich dinitiv nicht 😀 Hätte sie per Titanium Backup draufmachen können aber wozu 😀

Daniel Blum – 2013-11-07 16:57:43+0100

ja na eben man hats im Hangouts und das funzt – wieso 5 Apps fürs selbe Tun drauf machen – ich hab jetzt meine „Nachrichten“ App runtergeschmissen … ach so steht ja oben XD

Die Wahrheit über HD plus

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-29 21:01:08+0100 – Updated: 2013-10-29 21:01:08+0100

Originally shared by Die Wahrheit über HD plus. Übelst!

Hier erfahren Sie die Wahrheit ueber HD Plus, was eigentlich ein Minus ist. Komplette Kontrolle der Medien Anstallten ueber Ihren Fernseher.

 

Geteilt mit: Öffentlich

Phonebloks: Modulares Smartphone wird als „Project Ara“ Realität – bei Motorola

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-29 10:46:32+0100 – Updated: 2013-10-29 10:46:32+0100
kann man nur hoffen das es das wirklich irgendwann mal gibt.

Originally shared by GIGA Android Phonebloks wird Realität. Können wir wir dann in einigen Jahren Octacore-CPU-Module vom Grabbeltisch kaufen?

Phonebloks: Modulares Smartphone wird als „Project Ara“ Realität – bei Motorola

 

Shared to the community Muss ich haben – das hat garantiert noch Keiner – Privat
Reshared by: Sabrina Martini

Thomas Lieback – 2013-10-29 15:14:36+0100

schaut echt interessant aus …

Stefan Klaus – 2013-10-29 22:09:37+0100

Ist endlich mal eine Neuerung die nicht nur den Herstellern hilft. Den die meisten nutzen ja ehh nur einen bruchteil der Eigenschaften ihres Smartphones aus und warum dann für etwas bezahlen was man nicht braucht.

Sabrina Martini – 2014-01-28 20:53:23+0100

Sehr genial!

Beibehaltung der Normalzeit – Abschaffung der Sommerzeitverordnung – Online Petition

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-27 11:54:32+0100 – Updated: 2013-10-27 11:54:32+0100
Macht mit!!!! … end of motherfucking grütze Zeitgedöns

Originally shared by Rita Vuia Wenn man einen Blödsinn nur auch so schnell wieder abschaffen würde wie man ihn eingeführt hat wäre es schön. Herr Putin hat es schon längst getan!

Beibehaltung der Normalzeit – Abschaffung der Sommerzeitverordnung – Online Petition

Geteilt mit: Öffentlich

Sandra Frank – 2013-10-27 19:32:20+0100

Ich hab auch mit gemacht.

Liebe Frau Bundeskanzlerin

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-24 13:31:15+0200 – Updated: 2013-10-24 13:31:15+0200

Originally shared by ZDF heute

Liebe Frau Bundeskanzlerin,

willkommen im Club! Wir normalen Bürger wissen ja schon seit einigen Monaten, dass wir abgehört werden. Den einfachen – und offenbar für die Bundesregierung ebenfalls sehr überzeugenden – Grund dafür hat mir der ehemalige NSA-Chef ja genannt: die Terrorabwehr.

Irgendwo unter uns könnten ja die Bösewichte stecken, die – wie damals die aus Hamburg – einen Angriff auf Amerika planen. Also muss man halt alle Daten sammeln – alle? Nein, diejenigen, die im Leben nicht für dunkle Pläne in Frage kämen, die würde unser guter Freund Amerika natürlich nicht ausspähen. Minister zum Beispiel, die Sicherheit zum Supergrundrecht erklären. Oder Regierungschefs, die im Amtseid geschworen haben, die Bürger und das Land zu schützen.

Überraschung: Die NSA sieht das offenbar ein wenig anders. Auch das hat mir deren Ex-Chef Michael Hayden erklärt: „Sehen Sie, alle modernen Staaten betreiben elektronische Spionage. Alle im Rahmen ihrer Gesetze.“ Das sind im Fall der USA eben nicht deutsche, sondern amerikanische Gesetze, und die erlauben die Überwachung von allen, die nicht Amerikaner sind. Abgesehen davon, dass die NSA dennoch auch Amerikaner abhörte, war das Abhören von allen anderen eben noch viel mehr in Ordnung.

Die EU-Botschaften wurden ausgespäht. Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan. Der ehemalige Staatspräsident Mexikos. Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff. Darüber hat sich die deutsche Politik fast gar nicht aufgeregt. Aber sie hätte sich fragen können: Wenn doch die alle, warum nicht auch wir? Und warum überhaupt?

Ganz einfach: Es geht nicht in erster Linie um Terrorabwehr. Wir stecken mitten drin in einem Kampf um den Erhalt und die Vorherrschaft unterschiedlicher politischer und gesellschaftlicher Systeme. In diesem Konflikt gilt mehr als je zuvor: Wissen ist Macht. Es ist eine wilde und meist geheime Jagd auf Billionen politischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und militärischer Informationen, aus denen mithilfe perfektionierter Analysesoftware zukünftige Entwicklungen erkannt aber auch konkrete Handlungsoptionen für politisches und strategisches Handeln entwickelt werden.

Im Zentrum steht dabei vor allem die Politik- und Wirtschaftsspionage. Und da ist so eine Bundeskanzlerin, die mehr oder weniger Europa leitet und in manchen Fragen auch mal gegen amerikanische Interessen argumentiert – von Konjunkturpaketen über Bankenkontrolle bis zur Ablehnung amerikanischer Militäreinsätze – für die NSA ein legitimes Ziel. Zumal Deutschland mit Ländern wie Russland und China mit deutlich weniger Misstrauen begegnet als die USA.

Das Ganze ist also nur eine Operation in einem Kampf um Daten, einem Cyber-War. Wie heißt es doch so schön in der streng geheimen Anweisung des US-Präsidenten Obama von 2012: Die NSA soll „mögliche Ziele nationaler Bedeutung identifizieren, bei denen offensive Cyberoperationen eine günstige Balance zwischen Wirkung und Risiko im Vergleich mit anderen Werkzeugen nationaler Stärke bieten können.“ Da kommt zwar jetzt ein wenig in den Beziehungen aus dem Gleichgewicht, aber Sie wurden als ein solches Ziel identifiziert und gehackt, liebe Frau Bundeskanzlerin. Willkommen im Club!

Ein Kommentar von Elmar Theveßen, stellvertretender Chefredakteur des ZDF, http://ly.zdf.de/zBTiS/

Geteilt mit: Öffentlich

Seifenopa =0]

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-18 11:44:56+0200 – Updated: 2013-10-18 11:44:56+0200
=0]

Originally shared by SCHÖN DOOF! duschen! ist schon wieder wochenende 🙂

#flacherfreitag duschen! ist schon wieder wochenende :) #flacherfreitag

duschen! ist schon wieder wochenende 🙂

#flacherfreitag

 

Geteilt mit: Öffentlich
Reshared by: Jan Gensheimer

Which Star Trek Character Are You?

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-18 10:18:49+0200 – Updated: 2013-10-18 10:21:08+0200

das kommt aber sowas von hin – und was würde ich für diesen Visor geben

Your results:
You are Geordi LaForge

Geordi LaForge 90%
Jean-Luc Picard 80%
Mr. Sulu 70%
Uhura 65%
Spock 62%
James T. Kirk (Captain) 60%
Worf 60%
Deanna Troi 60%
Chekov 55%
Data 54%
Mr. Scott 50%
An Expendable Character (Redshirt) 50%
Beverly Crusher 45%
Will Riker 45%
Leonard McCoy (Bones) 30%

 

the result of Geordi LaForge

Geteilt mit: Öffentlich

SONO – Ein Noise-Cancelling-System für die Fensterscheibe

Daniel BlumDaniel Blum2013-10-15 20:43:04+0200 – Updated: 2013-10-15 20:43:04+0200
#willichhaben #sofort

Originally shared by Mobilegeeks.de Hochinteressantes Projekt! Ein Noise-Cancelling-System für die Fensterscheibe ^casi
https://www.mobilegeeks.de/sono-verwandelt-fensterscheiben-in-ein-noise-cancelling-system/

Hochinteressantes Projekt! Ein Noise-Cancelling-System für die Fensterscheibe ^casi https://www.mobilegeeks.de/sono-verwandelt-fensterscheiben-in-ein-noise-cancelling-system/

 

Hochinteressantes Projekt! Ein Noise-Cancelling-System für die Fensterscheibe ^casi

Geteilt mit: Öffentlich
Reshared by: Sascha Em