Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Installation

Back To MS Security Essentials

Daniel BlumDaniel Blum2014-01-23 15:19:15+0100 – Updated: 2014-01-23 15:19:15+0100

Back To MS Security Essentials

So jetzt habe ich die Fresse dick! Nachdem mir der Bitdefender meinen lieblings VST-Synthesizer als Virus erkannt hat fliegt er jetzt runter

Geteilt mit: Öffentlich

Hauke Betz – 2014-01-23 15:26:12+0100

Ich kann ja nur für mein Windows-System sprechen, aber mit NOD32 habe ich über die Jahre ganz gute Erfahrungen gemacht …

Daniel Blum – 2014-01-23 15:36:18+0100

Ja ich hab den Bitdefender gewonnen… Ich sag nur Gaul und Zähne… Aber die Fehlalarme gehen mir auf den Senkel deshalb kommt da Microsoft Security Essentials wieder drauf

Hauke Betz – 2014-01-23 15:36:58+0100

Dem würde ich nun nicht gerade mein Vertrauen schenken …

Daniel Blum – 2014-01-23 15:43:31+0100

Hat mich schon gut geschützt und reicht für mich aus

Hauke Betz – 2014-01-23 15:45:06+0100

Musst Du für Dich entscheiden. Wie gesagt, mir ist Essentials suspekt

Denis Werner – 2014-01-23 19:01:51+0100 – Updated: 2014-01-23 19:39:25+0100

Kein Antivirenprogramm der Welt schützt vor dem, was da vor dem PC sitzt.

MSE reicht völlig aus. Für den Rest benutzt man eh eine VM, oder lässt es besser gleich bleiben! 😉

Daniel Blum – 2014-01-23 19:10:03+0100 – Updated: 2014-01-23 19:11:09+0100

Ich nutze keine Cracks oder so mehr welche ja so gern voller Überraschungen stecken… Und der Bitdefender bremst schon merklich selbst auf Minimalschutz

Achtung: Panda-Virenscanner zerschießt Windows, nicht Neustarten!

SMS-Malware für Android: Auftritt der Abzock-Profis

Daniel BlumDaniel Blum2013-08-03 16:27:43+0200 – Updated: 2013-08-03 16:27:43+0200

Ich möchte daher einen AdBlocker der ohne Root Funktioniert, eine Whitelist besitzt und nicht wie AdblockPlus bei Googlediensten wie G+ und YT mit Kommunikationsproblemen abkaggt…

Könnte mal bitte irgendein Entwickler die Güte besitzen so etwas zu entwickeln

Originally shared by heise online Professionalisierung setzt sich auch bei den Cyberkriminellen durch, die auf mobile Plattformen abzielen. Und Android scheint das erste Ziel zus ein: „Banden von Malware-Verbreitern sind im Windows-Umfeld seit Jahren bekannt. Jetzt wurde erstmals bekannt, dass es auch bei mobiler Schadsoftware professionell agierende Banden gibt, die komplexe Arbeitsteilung betreiben und durch die Schädlinge stolze Summen umsetzen.“ (jk)

SMS-Malware für Android: Auftritt der Abzock-Profis

Geteilt mit: Öffentlich
+1’d by: Philipp Stein

Denis Werner – 2013-08-03 17:15:08+0200

Get some ballz and r00t! ;D

Philipp Stein – 2013-08-03 17:32:52+0200

Entwickel es doch selber 😀

So werden Sie den Browser-Virus Qvo6 los

Daniel BlumDaniel Blum2013-08-01 07:10:00+0200 – Updated: 2013-08-01 07:13:12+0200

ACHTUNG – Ja dieser Shice ist mir auch passiert als ich nur ein Network-Widget für Win7 installieren wollte – dieses Ding ist nervig aber hat keinen großen Schaden anrichten können aber es reicht nicht alle Einstellungen in den Browsern!!! ( Ja Mehrzahl… ALLE Browser des Systems werden umgefrickelt) zu checken sondern vor Allem die Shortcuts werden mit dem Autostart auf die Website verändert!!!

Dieses Mist-Ding hat es mir eingebrockt: https://www.heise.de/download/network-meter.html

Ordentliche Alternative ist dieses hier: https://www.floriangilles.com/software/netspeedmonitor

Ob jetzt dieses Tool was in diesem Blog beschrieben wird auch so CLEAN ist dazu kann ich mich nicht äußern aber ich habe meine Registry nach dem „Lollipop“ und einer Sysdatei die mir jetzt leider nicht mehr einfällt gescannt und damit war das System sauber – nur mit dem Shortcut-Link da bin ich erst ziemlich spät drauf gekommen.

Originally shared by You Big Blog#Qvo6 Browser-Virus entfernen

Qvo6 hat alle Startseiten von Browser Firefox, Chrome, Opera und dem Internet Explorer auf Yahoo-Suche Webseite qvo6.com eingestellt.

So werden Sie den Browser-Virus Qvo6 los.

#qvo6.com entfernen, #qvo6.com löschen, qvo6.com löschen firefox, qvo6.com löschen opera, qvo6.com loswerden, qvo6.com virus, qvo6.com virus entfernen

Qvo6 Browser-Virus entfernen | You Big Blog

Geteilt mit: Öffentlich

Das Leben als IT-Fachmann ist anstrengend

Daniel BlumDaniel Blum2013-07-07 20:13:33+0200 – Updated: 2013-07-07 20:13:33+0200
Erste Hilfe….
Originally shared by netzwelt GmbH Verkehrte Netzwelt: Erste Hilfe für IT-Ignoranten Das Leben als IT-Fachmann ist anstrengend. Vor allem, wenn man von Menschen umgeben ist, die keine Ahnung von Computern haben. Und vor allem, wenn der Fachmann ein hilfsbereiter Mensch ist und die IT-Ignoranten aus der eigenen Familie kommen. https://www.netzwelt.de/news/96481-verkehrte-netzwelt-erste-hilfe-it-ignoranten.htmlBild
Geteilt mit: Öffentlich

Hauke Betz – 2013-07-07 20:14:24+0200

Das einfachste ist, dem ersten, der fragt, den Computer bei der Reparatur komplett zu schrotten. Dann fragt Dich niemand mehr …

Daniel Blum – 2013-07-07 20:15:42+0200

Joah… die Haftpflicht zahlts hoffentlich XD

Hauke Betz – 2013-07-07 20:16:42+0200

In der Familie verklagt man sich nicht … Man entschuldigt sich und lebt mit den Lästereien hinter dem Rücken …

Martin Spindler – 2013-07-07 21:12:17+0200

Welch Wiedererkennungwert 😀

Phillipp Ohlandt – 2013-07-07 21:47:29+0200 – Updated: 2013-07-07 21:48:53+0200

Super Artikel, kenn sowas auch. … Bin in einer Klasse voller Mädchen und nur weil ich mich dort als Nerd geouted habe, fragt mich meine Lehrerin, ob ich mal den USB Stick reinstecken könnte (nicht falsch verstehen!!!!!!!). Oder wenn der Beamer nicht geht, weil das Kabel nicht drin steckt, dann muss der dicke Phillipp wieder unter den Tisch und hinter den PC krabbeln und kein schmales Mädchen …

Bericht: Alte vs Neue Solar Powerbank von ReVolt

Daniel BlumDaniel Blum2012-09-10 07:09:22+0200 – Updated: 2012-09-10 07:15:16+0200
Bericht: Alte vs Neue Solar Powerbank von ReVolt
Die Alte Powerbank hat nur einen USB mit maximal 1mAh
https://www.pearl.de/a-PX5360-5542.shtml?query=solar+powerbank
Die neue Powerbank hat 2 USB einen mit 1mAh und eine mit 2,1mAh
https://www.pearl.de/a-PX2761-5542.shtml?query=solar+powerbank
AAAABER: Die neue Powerbank ist schneller leer als die alte trotz der 1000mAh MEHR an Kapazität – wie das geht wissen wohl nur die Hersteller. Die Alte Powerbank kann problemlos in der Sonne über USB laden – das kann die neue nicht. Die Neue läd NUR im ausgeschalteten Zustand in der Sonne den internen Akku und NICHT das über USB angeschlossene Gerät. Einzig das Solarpanel hat gefühlt mehr Bumms als das alte Panel aber nach meinem Test hat das Panel es nicht geschafft in 3h direkter Sonneneinstrahlung den Akku aufzuladen und die Verarbeitung ist auch nicht der Burner – ich finds ne absolute Fehlkonstruktion und geht zurück

revolt Solar-Powerbank (3.000 mAh) für iPhone, Handy & USB-Geräte für nur 29,90 €

Geteilt mit: Öffentlich
+1’d by: Daniel Blum

Denis Werner – 2012-09-10 08:01:24+0200

Kannst du da was sinnvolles empfehlen? 🙂 Interessiere mich schon länger für sowas…

Daniel Blum – 2012-09-10 08:04:06+0200

na wie gesagt die alte Powerbank mit 3000mAh kann mein Samsung Galaxy S3 gut laden und funzt auch im direkten Sonnenlicht und auch bei guter Kunstlichtbeleuchtung perfekt – Solar Powerbanks haben aber den Nachteil das sie über Solar nie richtig voll werden aber das kann man verschmerzen

Daniel Blum – 2012-09-10 08:26:14+0200

Denis Werner – 2012-09-10 08:35:15+0200

danke für die Auskunft 🙂

Martin Spindler – 2012-09-10 08:56:27+0200

Jap. Super, dass ein Wissender aufklärt. Danke dir!

Daniel Blum – 2012-09-10 09:03:43+0200 – Updated: 2012-09-10 09:06:06+0200

Ihr könnt euch vorstellen das ich doch recht enttäuscht bin da man sich ja vorrangig immer von den Daten leiten lässt – und die neue Powerbank sollte ja nun soviel Power haben um das S3 2x laden zu können – aber komplett ins Knie geschossen damit – desshalb poste ich das ja =o)

die 3000mAh der alten SolarPowerbank haben mein N8 2x laden und mein S3 1,5 x laden können ohne Sonne extra – mit Sonne sogar komplett egal wie down der Akku in der Bank war – bei der neuen ist da ein komplettes Designproblem denn ich hab die in der Sonne liegen gehabt und die Bank ging einfach aus als der internen Akku erschöpft war – ich hab auch kein laden per Sonne bemerkt – die LadeLED hat aber fein geleuchtet und das Panel hat viel eher reagiert bei Kunstlicht – Vielleicht ist die auch grad kaputt gewesen aber so kann ich das teil definitiv niemanden Empfehlen. Ich bleib bei meiner Alten Solar Powerbank

Martin Spindler – 2012-09-10 09:14:36+0200

Ich denke ich würde den Versuch wagen, erstmal Ersatz anzufordern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es verschlechtbessert wurde. Sollte der zweite Versuch ebenfalls scheitern kannst du es sicher immernoch zurück geben. Wie du dich aber auch entscheidest: Halte uns bitte auf dem Laufenden.

So surfen Sie am günstigsten mit dem Smartphone

Daniel BlumDaniel Blum2012-06-24 17:09:03+0200 – Updated: 2012-06-24 17:11:13+0200
Ich würde da das O2 Inklusivpaket mit Datenpaket M oder L empfehlen ( 100 Minuten + 100 SMS frei ) und 1GB Datentraffic schnell danach G3-Geschwindigkeit flat. Dafür zahlt man dann nur 19,99€ kommt immer drauf an ob man nun mehr Telefonieren will oder Datentraffic braucht

So surfen Sie am günstigsten mit dem Smartphone

Geteilt mit: Öffentlich

Stand 11/2018

1&1 All-Net-Flat L (D-Netz ohne LTE)
für 29,99 €/Monat

Flat: Telefonie
Flat: Internet 10 GB/Monat
Flat: Ausland
Flat: SMS in alle dt. Handynetze

Kategorien