Schlagwort-Archive: Netzwerk

Killer Network Control Manager und Network MIDI Problem

Killer Network Control Manager und Network MIDI Problem | Ashampoo Snap 2022.05.201

Es ist so eine Never ending Story mit mir, meinem Computer und diesem Killer Network Control Manager. Ich hatte ja schonmal berichtet, dass diese App mir mein Windows Update etwas ausbremst. Nun wird es noch nerviger. Dabei weis ich ehrlich gesagt nicht, wem ich jetzt genau den schwarzen Peter zuschieben soll: Microsoft, Intel, oder Rivet Networks. Eins ist Klar: Es Nervt!

Im jetzigen Fehlerfall ist es einfach nur Nervend, wenn die MIDI Netzwerk Applikation nirgends mehr auftaucht. Dementsprechend ist eben MIDI irgendwann in der DAW nicht mehr da – es ist einfach weg.

Nun weis man nicht ob Microsoft mit einem Update oder Intel / Rivetnetwork beim Software verbessern nun dafür verantwortlich ist. Zudem scheine ich nicht allein zu sein der mit dieser Software massive Probleme hat. Man sieht es an den Bewertungen!

Das dumme ist nur das diese App ständig wieder kommt wenn der Treiber ein Update bekommt. Dann aktivieren sich auch wieder die zugehörigen Netzwerk „Verbesserungs“ Dienste /0\

Das ist jedes mal eine tolle Überraschung, wenn man was produzieren will und wegen solchen Fehlern erst mal auf Fehlersuche und Bugtracking gehen muss, damit man weiter arbeiten kann. Das verbrennt unheimlich Energie und am Ende des Tages hat man weniger geschafft als man sich vorgenommen hat!

Killer Network Dienste blockieren Windowsupdate

Seit knapp 3 Wochen wundere ich mich, dass mir dauernd die Windows Aktivierung rausfliegt und das Windowsupdate bis zu 20 Minuten rödelt, bis es mit einem Fehlercode abbricht. Die Fehlermeldung sagt: Windows Aktivierungsserver / Windows Update Server nicht erreichbar! Komischer Weise funktioniert die Verbindung aber sofort, wenn ich mein Smartphone als Hotspot aktiviere und mich dann mit dem Rechner drauf verbinde.

Nachdem ich nun erst den Router noch in verdacht hatte, habe ich nun doch den Fehler auf dem Rechner gefunden.

Killer Network Dienste blockieren Windowsupdate | Rivet Killer Fuckmist

Die von Rivet Network KILLER Dienste laufen immer mit und scheinbar hat hier die Fuzzilogik ein Problem und droppt wichtigen Netzverkehr zu den Servern. Die soll eigentlich so eine Art QoS darstellen und man kann sicher einiges über die KILLER App noch einstellen aber das nutze ich nicht. Ebenfalls der IOBIT Driverbooster hatte massive Probleme mit seiner Datenbank.

Nachdem ich nun den Router wirklich komplett zurückgesetzt und frisch eingerichtet habe und den Fehler nicht eingrenzen konnte bin ich nochmal an die Netzwerktreiber gegangen. Siehe da nach Deaktivierung der KILLER Dienste war sofort der Knoten gelöst.

So ein Drecksfuckscheißmistsaudämlicher!!!!