Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Opensource

Simple Mobile Tools für Android

Ich bin begeistert, dass es Leute gibt die sich gegen das Diktat der großen Player stellen, die ihre Apps zwar kostenlos anbieten und mit Werbung und/oder Tracking zupflastern um sich zu finanzieren.

Diese Entwickler bauen wertvolle Tools auf Opensource Basis und kämpfen damit, dass sich ihre Arbeit irgendwann finanziell mal auszahlt. Sie kämpfen ebenfalls mit der vorherrschenden Kostenlos Mentalität der Menschen. Wer gibt denn schon freiwillig Geld aus wenn es die selben Tools ja kostenlos von Google gibt. Da denkt doch keiner drüber nach ob diese Apps Daten nach hause funken, meist mit der vagen Erklärung, dass diese Daten dann „ausschließlich zur Verbesserung der Dienste“ verwendet werden. Manchen Leuten ist ja Datenschutz nicht mal einen oder 2 Euro wert. Man verschenkt lieber seine Daten ohne zu wissen was damit angestellt wird. /0\

Nun möchte ich hier mal eine Neuentdeckung vorstellen obwohl diese Tools wohl schon seit 2016 entwickelt werden. Ich bin jetzt erst drüber gefallen, nachdem ich gemerkt habe, dass die von Xiaomi mitgelieferten Apps (com.miui,gallery und Dateimanager) doch etwas zu sehr mit den Xiaomi Cloud-Diensten verknobelt sind und mich das nervt dass diese Apps irgendwelche Logs speichern. Da habe ich mal eine Recherche über Alternativen gestartet.

https://www.simplemobiletools.com/

Ich nutze jetzt den Simple Dateimanger Pro als Dateimanager, wobei der Total Commander auch ein sehr wertvolles Tool für Dateioperationen auf Android ist.

Die Simple Gallery Pro App ersetzt bei mir jetzt Xiaomi Gallery inkl. der Bearbeitungstools für Bilder.

Der Simple Calender Pro ersetzt den Xiaomi Kalender bzw die Google Kalender App.

Die Simple Contacts App ersetzt die Google App die ja als Standard im Android verankert ist.

Die Music Player App deckt leider noch nicht meinen Anspruch ab aber macht einen Schlanken und nützlichen Eindruck. An die Funktion vom VLC kommt er allerdings nicht ran. Da habe ich gleich mal einen Verbesserungsvorschlag gesendet denn ich bin wohl nicht alleine mit dem Problem dass ich einen Ordner mit wirklich beachtlicher Größe dort als Playlist nutzen möchte. Damit hatte auch der Xiaomi Player Probleme.

Im Google Play Store gibt es die Tools ebenfalls aber wie es halt so ist gibt es dort von einigen Tools eine Kostenlose und eine Bezahl-Version. Ich bevorzuge die F-Droid Versionen (Pro-Version auf Opensource Basis) und unterstütze den Entwickler.

Kategorien