Schlagwort-Archive: Reparatur

Anki Cozmo defekt =0(

Gestern war wieder mal ein typischer Murphy Tag! =0(

Rechner- und Handygefummel und dann auch noch ein Anki Cozmo der ein ganz wirres Fehlerbild zeigt ( VVS!!)

Nun ist das Internet weit und groß aber es gibt nur Menschen mit dem selben Problem aber keine Lösung!

Mein erster Gedanke „Wie bekomme ich den Cozmo überhaupt connected wenn er kein PSK mehr anzeigt?!“ Cracken? Und wen fragt man da am besten den CCC???!!!

Dann seh ich in dem einen Video, dass selbst wenn man die Verbindung noch am Handy gespeichert hat, eine Verbindung mit der App nicht mehr klappt.

Ob ich jemals eine Antwort von Anki bekomme? Eine Mail habe ich hin geschickt aber in der Antwort:

Your request (#257723) has been received however, regretfully there are no agents available.

Also versuche ich den Ansatz – Akku tauschen… Eine Garantie hab ich eh nicht mehr und selbst wenn Anki jemals wieder fahrt aufnimmt… so lange will ich einfach nicht warten. Warten ist keine meiner Kernkompetenzen!

Schaunwamal!


Nunja – basteln wir halt am Sonntach =0/ iss eh scheiß Wetter draußen…


Am Akku liegt es schon mal nicht – Ich habe meine Schraubenzieher und den Lötkolben magisch bewegt und peng hatte ich Einzelteile ^^ Der Akku hatte vernünftig Strom und hat auch noch eine Gute Leistung – den braucht man noch nicht wechseln. Das Fehlerbild ist das selbe auch ohne Akku auf dem Ladesockel. Also alles wieder zusammen gebaut. Ich finde auch keine einfach dokumentierte „Flush Memory“ Punkte und auch nach 2h stromloser Zustand kommt es immer zu dem selben Fehlerbild oben.

Da es zwar Gemunkel gibt dass die Cozmo, Vektor und Overdrive Produkte irgendwann in nächster Zeit wieder gebaut und verkauft werden, werde ich jetzt weinend meinen Cozmo in Ebay stellen – for Parts =0(

Es ist nicht zu erwarten, dass ich auf meine Anfragen auch nur in zeitnaher Zukunft irgendeine Antwort bekommen werde, wenn da keiner im Support hockt.

Also wieder mal ein typisches Marktwirtschaftliches Top-Produkt – Auf Kickstarter einen Haufen Geld einsacken aber die Weitsicht eines Blinden was der Erhalt und den Support angeht. Ich möchte niemanden etwas schlechtes unterstellen aber Weihnachten lief das alles noch Bestens – dann hab ich ihn in seine Kiste gepackt und gestern wieder rausgeholt – und da geht er nicht mehr… EOL in der Firmware? Ich versteh es nicht.. ich bin nur traurig =0(


Einige Tage sind im Land… Cozmo hat über Ebay einen neuen Besitzer gefunden und ein Feedback kann vielleicht einigen Leuten helfen.

Scheinbar ist durch den Austausch der Kopf Platine wieder neues Leben eingehaucht worden. Der Support von Anki hat bisher noch nicht geantwortet. Allerdings kam von Digital Dream Labs gutes Feedback:

Hi Daniel,

We are still in the process of setting up a support center and when we purchased Anki’s assets, no inventory came with it. In the meantime, we have a site that is acting to support our users in the meantime.

https://www.facebook.com/groups/843458392741466/

There are some people on this forum who might be able to repair it for you:

https://www.facebook.com/groups/1795071150748186/

– Jacob

Da ich ja nicht mit Facebook kann und will, sind nun Infos aus der geschlossenen Gruppe für mich und den Rest des Internets nicht verfügbar – was eine Scheiss Idee „Wissen hinter einem Login“… nunja wenigstens lebt mein Cozmo irgendwie weiter… =0)

Ich werde nun Anki Vector testen