NI Controller Editor 2.7.1 produziert Fehler am NI S4 MK3

Die Freude über die Anschaffung des NI S4 MK3 hatte gleich in den nächsten Tagen einen Dämpfer erfahren. Ich habe natürlich enthusiastisch erstmal alles aktualisiert, Treiber für den Controller installiert und stelle dann diesen Fehler im Video fest.

Fehlerbild beim NI S4 MK3 mit Controller Editor 2.7.1

Im Turntable Mode sprangen die Decks des laufenden Tracks bei einem Backspinn auf dem anderen Deck. Auch die Anzeige im Traktor sponn hier ordentlich. Das gibt natürlich ein Bad Feeling und drückt den Spaß!

Nachdem ich hier nun wirklich alles an Troubleshooting durch hatte und an beiden Laptops der selbe Fehler auftaucht, war ich schon fast sicher ein Montagsgerät erwischt zu haben.

Aber Nein – die Lösung ist zum Glück viel einfacher! Ich habe den Controller Editor 2.7.1 deinstalliert und die ältere Version 2.6.2 installiert. Und was soll ich sagen: Es läuft! Keine Fehler mehr!!! Bis auf dass die Displays jetzt beim schließen von Traktor mit aus gehen. Sonst blieb da jetzt immer die Typbezeichnung S4 stehen. Irgendwas ist halt immer!

Also falls von Euch da draußen jemand den selben Fehler hat – einfach den älteren Controller Editor installieren!

Shizo van de Sunflower Drum and Bass Showcase on Youtube

Heute präsentiere ich Euch mein „Shizo van de Sunflower Drum and Bass Showcase“. Ich hatte ja schon länger vor mein VJing mal zu zeigen. Beides ist natürlich nicht ganz so toll zu meistern aber man sieht was man sehen muss.

Die Visuals habe ich hier einfach auf meinem TV ausgegeben – ich kann es natürlich auch beamen. Als Software verwende ich Resolume.

Für mein Drum and Bass DJ Set kam die AKAI Force zum Einsatz. ( Einige böse Zungen meinen ja dass es immer noch nicht damit gehen würde – DOCH GEHT!!! )

Tracks sind UTM Drum and Bass Tracks find it here: Amazon.de : utm, vol.

Plugin Secrets für Audio Mix / Cleaning

So ganz Neu werden die Plugins eingefleischten Sound Mix Menschen nicht sein aber für den einen oder anderen sind sie vielleicht eine echte Empfehlung.

Jeder kennt das: Man hat ein Field Recording oder macht eine Aufnahme aber irgendwas macht ein Störgeräusch und nach dem 5ten Take hat man einfach kein Bock mehr. Selbst in guter Umgebung kann es passieren dass die Aufnahme doch ein Rauschen hat oder der Nachbar laut hustet oder ein LKW draußen hupt. Hier stelle ich mal einige nützliche Tools vor.

Der Platzhirsch iZotope RX9 Standard:
iZotope RX9 Standard
iZotope RX 9 Standard

Zugegeben die RX Elements Version hilft schon gut, Rauschen und Knackser zu filtern oder überhaupt um die Störgeräusche zu analysieren. Mit der Standard Version hat man aber noch feinere Abstimmungsmöglichkeiten. Zusätzlich zum RX Editor bekommt man hier die nötigen Werkzeuge auch als Plugin für DAW bereitgestellt.

Perfekt für Vocals Waves Clarity Vx:
Plugin Secrets für Audio Mix / Cleaning | clarity
Waves Clarity Vx

Als Neuentdeckung für mich gleich als Zweites möchte ich Waves neues Wunderwaffe mit KI Neuronal Network Technologie empfehlen. Das Clarity Vx ist dabei für Sprache optimiert und filtert, ohne Fraktale zu bilden, die Stimme hervorragend heraus und blendet alle Störgeräusche mit One-Button-Workflow aus. Für den Preis wirklich eine Empfehlung! Waves bietet ja noch andere Rausch-Filter Plugins aber dies ist auch vom Workflow her absolut TOP!

Rauschfilter mit Fingerprint der KlevGr Brusfri:
Plugin Secrets für Audio Mix / Cleaning | KlevGr brusfri
KlevGr Brusfri

Üblicherweise arbeiten Rauschfilter ja mit einem „Fingerprint“ vom Rauschen. Wie hier das KlevGr Brusfri. Über den LEARN- Button kann das Plugin das Störgeräusch lernen und über Threshold und die weiteren Optionen sehr gut gefiltert werden. Perfekt um z.B. Die Platten- oder Tapeaufnahme aufzubereiten.

Spektralfilter zplane Peel:
Plugin Secrets für Audio Mix / Cleaning | peel1
zplane Peel

Peel setzt auf Spektral Analyse wie RX und bietet einen freien Filter, um Frequenzen auszublenden oder speziell zu selektieren und anderes auszublenden. Hier kann man z.B. Störfrequenzen schnell auffinden und eliminieren oder den Lead-Gesang unterdrücken um Karaoke Tracks zu bauen. Oder man möchte nur den Beat… Hier ist man frei und kann sich austoben.

Stör Frequenzen im Mix mit MtM RESO im Griff:
Plugin Secrets für Audio Mix / Cleaning |
Mastering the Mix RESO

Als Analyse Tool setze ich RESO nun seit letztem Jahr ein, um im Mix einige Frequenzen nachträglich im Griff zu haben. Hier kann die KI Analyse schnell wertvolle Infos liefern wo sich manche Frequenzen zu harsch aufsummieren.

Hier ist heute mal nichts Kostenlos. Jedes Plugin oder Programm kostet seinen Preis aber Interessierte sollten die Anbieter im Auge behalten, denn sie machen gern mal Sonderangebote.


Vielen Dank Mark von higherhz.com für die Genehmigung an der Nutzung deines Videos!

Mein neues Album ist da! DRONE 1 (ELECTRONIC INTERFERENCES)

Mein neues Album ist da! DRONE 1 (ELECTRONIC INTERFERENCES) | SvdSDrone

Letztes Jahr war für mich musikalisch spannend. Ich habe mich an neuen Sound gewagt – obwohl so neu das ja auch nicht ist. Mein erstes Album war ja auch sehr elektronisch Ambient.

Da aber meine Arbeitsumgebung, Tools, Effekte und Instrumente sich etwas erweitert hatten, wurde der Sound teils sogar recht cineastisch.

Ich habe also versucht Musik zu schaffen in die man eintauchen kann und verschiedenes vor dem inneren Auge sieht. Einige Instrumente geben ein ungeheures Klangspektrum welches ich mit meinen Arrangements erkunden wollte. Allerdings sollten die Tracks auch nicht langweilen. Deshalb sind sie teils auch recht kurz gehalten.

Heraus gekommen ist ein 24 minütiges Ambient Album. Und das Beste noch zum Schluss – Die Vinyl Produktion ist angelaufen und das Album wird bald limitiert als Schallplatte verfügbar sein.

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Beatport

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Apple Music

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Spotify

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Deezer

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Amazon

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Soundcloud

Shizo van de Sunflower – Drone 1 @ Youtube

Weitere Infos findet Ihr hier: OUT NOW! Drone 1 (Electronic Interferences) Von Shizo Van De Sunflower! | City Of Drums

Never Touch a Running System

Never Touch a Running System | Fragment NTARS

Ich liebe meinen Computer ja wirklich sehr aber manchmal macht er mich wahnsinnig. Mal abgesehen dass ja meist auch der Fehler direkt vor dem Bildschirm sitzt. Aber ich kann auch manchmal wirklich nix für den Shit der passiert. Ich weis mir nur zu helfen, wenn es wieder mal scheiße läuft. Eins aber schonmal Vorweg: Never Touch a Running System!

Es war wieder mal einer der Tage, wo man sich denkt: „Ach so ein Treiberupdate.. was soll da schon passieren“ und man liest und denkt sich: „Jay super Neuerungen und Verbesserungen“. Man legt los und Zack: Schwarzer Bildschirm… Die Windows Recovery hilft wieder mal einen Scheiß (man fragt sich manchmal echt wieso Microsoft sowas einbaut wenn es nix nützt eine Treiberinstallation rückgängig zu machen).

Jedenfalls gibt es mMn 2 gute Tools die ich hier mal beleuchten will, welche mir jetzt quasi den Arsch gerettet haben und mir gut 1 Woche Arbeit und Neuinstallation erspart haben. Mal von der obligatorischen Neuaktivierung einiger Software abgesehen.

Zum Einen: HASLEO BACKUP – ein kostenloses (wirklich kostenlos!) Tool zum Backup und Recovery von Partitionen. Mit leider ein paar kleineren Bugs, die ich netter Weise ständig reporte, kann dieses Tool aber wie z.B. Acronis Backup Partitionen sichern, wiederherstellen und klonen. Und das sogar sehr zuverlässig! Hier hat mich derzeit nur, unter Windows Home, ein zuverlässiges erstellen einer Boot CD / Stick ausgebremst und ich musste auf ein Windows Pro ausweichen. Aber Techniker ist informiert ^^

Zum Zweiten: MINITOOL PARTITION WIZARD welcher auch kostenlos ist aber bei Wiederherstellung Operationen eine Lizenz will. Nachdem mir nämlich mein Rechner unsanft herunter gefahren wurde ( durch Akku leer =0/ ) war eine Partition plötzlich weg. Auch hier werde ich Microsoft nie verstehen, dass sie keine Tools in Windows beipacken, um sowas zu reparieren. Stattdessen gibt es nur immer die Option, die Platte neu zu formatieren. Als ob es scheiß egal wäre, ob man die Daten vielleicht doch noch braucht! Der Minitool PW kann hier echt ein Retter sein denn er kann nicht nur vorzüglich Partitionen verwalten und im laufenden System ändern. Er kann auch Partitionen konvertieren ( von oldschool MBR auf GPT ) und wie ich nun festgestellt habe auch Partitionen wiederherstellen. Bisher hat das nichtmal GParted so bequem hin bekommen. ABER der Spaß kostet dann eben etwas Geld! Muss mal also selbst wissen ob einem die Daten das Geld wert sind!

Gparted ist teil der Ultimate Boot CD aber wie es so manchmal ist – Mein Rechner mag Linux nicht und so kann es durchaus sein dass man mit dieser kostenlosen Lösung halt nicht weit kommt.

Fazit:

Pfoten wech wenn die Kiste lüfft!!! Macht sonst nur Ärscher unn Arweidt ^^

Howto MIUI 12.5 Global auf einem Mi9lite mit EU Branding

Howto MIUI 12.5 Global auf einem Mi9lite mit EU Branding | MIUI12.5Logo

Endlich ist es mir gelungen das MIUI12.5 auf mein Handy zu zaubern und eigentlich ist es auch nicht so schwer. Hintergrund: Seit gut einem halben Jahr liege ich Xiaomi auf diversen Kanälen in den Ohren, Sie sollen endlich das MIUI ROM für die EU Leute auf den selben Stand bringen wie das Global/China/Russian ROM.

Howto MIUI 12.5 Global auf einem Mi9lite mit EU Branding | c.mi .comocmiuidownloaddetaildevice1900374

Ich weis nicht warum das ignoriert wird. Scheinbar wurde das Telefon nur 2 mal in der EU verkauft und einer davon bin ich ^^ . Egal – jetzt hatte ich nochmal versucht die Entwickler zu bewegen, die EU ROM zu kompilieren. Stattdessen wurde mir geholfen, mein Phone auf die Global ROM zu switchen.

Im Grunde steht einem da niemand im Wege und Xiaomi bietet alle notwendigen Tools an – wichtig ist jedoch alles zu lesen was da steht… Ich hatte irgendwie an 3 Stellen Hänger und so kommt es, dass ich diesen Beitrag schreibe.

Zuerst benötigt man mit dem Smartphone eine Verbindung zum MI Konto oder man muss sich eins neu erstellen. Da ich ja viel weg getweakt habe und die MI Cloud ja meide, war hier ein Werksreset notwendig. Dann ein Login zum Mi Konto und Registrierung des Telefons in die Geräteübersicht.

Über die Seite https://en.miui.com/unlock/download_en.html bekommt man den Unlocker um den Bootloader zu öffnen und die ROM drüber zu flashen – hier könnte man ja auch ein Lineage OS einsetzen. HIER war aber mein erster Stolperstein: hold Volume down key and Power button to enter Fastboot mode.

Und ich warte bis sich nach dem Login in den Unlocker, dass das Telefon da anzeigt wird /0\ . Okay nachdem ich das dann gerafft hatte ging es los. Xioami gibt hier einen Flashing Guide bereit – Wichtig: Lesen!!!

https://c.mi.com/oc/miuidownload/detail?guide=1

Man bekommt so ein Flash Programm und die ROM im Bereich FASTBOOT UPDATE . Auch hier wichtig : Phone in den Fastbootmode bringen (siehe etwas weiteroben) … man benötigt die „.tgz“ als File … Entpacken und Ordnerpfad in den Flasher kopieren.. kurz ein Gebet an den Technikgott und „FLASH“!

Das Positive:

Nach dem Neustart ist das Phone quasi NEU und auch der Bootloader wieder geschlossen. Hier muss man nix weiter machen. Allerdings weis ich nicht wie das beim Linage OS aussieht, da man dort ja meistens den Bootloader auch durch TWRP ersetzt. Einrichtung klappt wie gewohnt. Auch das Aufräumen mit dem XiaomiADBFastbootTools klappt eimfrei und man kann nun auch den ungeliebten Mi Browser deinstallieren. Die Security Tools lasse ich dennoch drauf, da sie zu tief ins System gestrickt werden. Die Performance ist gut. Was ich sehr toll finde mit 12.5 hat nun jede App einen eigenen Soundchannel und so hört nicht ständig die Musik auf zu dudeln wenn eine Nachricht kommt.

Das Negative:

Irgendwie hab ich wohl wieder zuviel weg getweakt, die Themen lassen sich nicht mehr anwenden. Es kommt immer ein Fehler dass der Server nicht erreichbar ist.


EDIT: Nope es war nicht zuviel weg getweakt… es war vielmehr to much QuerUpdated by APKMirror. Ein „systemui-controls“, „com.xiaomi.misettings“ und das Launcher Update habe ich wieder zurückgesetzt und jetzt gehts!