Schlagwort-Archive: Mi 9 Lite

MIUI 12 erreicht das XIAOMI Mi 9 Lite

Gestern kam das MIUI 12 auf mein XIAOMI Mi 9 Lite und es gibt einige Positive wie auch Negative Dinge zu erwähnen.

Gleichzeitig kann ich hier meine „Debloat ohne root“ Anleitung nochmals für das Mi 9 Lite verfeinern, denn letztens musste ich das Phone resetten, weil man eben nicht ohne weiteres die auf diversen Seiten „save to debloat“ Anleitungen durchfahren kann (nur so als Anmerkung: Der Dienst „com.xiaomi.finddevice“ startet immer mit und wird benötigt – killt man das Paket via ADB kommt die ROM nicht mehr hoch). Zum Glück ist die XIAOMI ROM fast Bulletproof und man kann das Phone mit POWER+VOLUME-UP Button Kombination und Option „Wipe Data“ löschen und neu einrichten. Wenn man die Schritte zum debloaten mit Root macht ¯\_(ツ)_/¯ wahrscheinlich nicht.

Das MIUI 12 kommt angenehm daher. Es ändern sich nur ein paar Feinheiten, nichts mit dem man Überfahren würde. Was mir sehr positiv gefällt ist der Ultra-Energiesparmodus! Er schaltet das Phone so herunter dass hier lt Power-Rechner 350h Standby erreicht werden können. In meinem Versuch kann man da zwar mit Signal noch Messages schreiben aber Emails ruft es dann schon nicht mehr ab, da viele Dienste schlafen gelegt werden. Man kann 6 Apps definieren, die dann auf dem Screen erscheinen. FritzFon ging in meinem Test auch.

Was mir allerdings nicht so gut gefällt: Der MIUI Browser der in letzter Zeit etwas für Wellen gesorgt hat (https://www.pcwelt.de/news/Sicherheit-Nicht-abschaltbare-Backdoor-in-Xiaomi-Smartphones-10043008.html | https://www.chip.de/news/Google-warnt-vor-Quick-Apps-Xiaomi-nimmt-Stellung-zu-Malware-Vorwuerfen_177160961.html | https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-Xiaomi-Smartphones-spionieren-ihre-Benutzer-aus-4713428.html) ist nicht mehr deinstallierbar, weder mit dem ADB Fastboot Tool noch mit ADB Befehl. Man kann den MIUI Browser und das Hintergrundbild-Karusell nur noch deaktivieren mit dem ADB Fastboot Tool.

Um MIUI Werbefrei zu bekommen sind ein paar Einstellungen vorgesehen – mMn sind es zu viele Ecken wo man fummeln muss:

  • Unter Einstellungen->Startbildschirm->Info-Assistent & Vorschläge Zeigen deaktivieren
  • Unter Einstellungen->Passwörter&Sicherheit->Sicherheit->Werbedienste deaktivieren (Ich empfehle auch Optionen Programm zur Benutzererfahrung und Diagnosedaten automatisch senden zu deaktivieren)
  • Unter Einstellungen->Apps->Apps verwalten->oben rechts drei Punkte Menü->Einstellungen->Empfehlungen deaktivieren
  • in der Sicherheit App Oben rechts Menü->Bereinigung->Empfehlungen anzeigen deaktivieren
  • in der Sicherheit-App->Oben rechts Menü->Vorschläge->Empfehlungen anzeigen deaktivieren
  • in der MIUI Themes App->Einstellungen->Empfehlungen deaktivieren
  • Wenn man es noch sicherer will muss man das Paket „com.miui.msa.global“ deinstallieren!

Womit ich zu meiner Aktualisierten Debloat-Liste komme:

Szaki/XiaomiADBFastbootTools

Dieses Tool hilft stark beim debloat und ist sicher – Die Apps können darüber jederzeit wieder aktiviert oder reinstalliert werden:

MIUIdebloat1 MIUIdebloat2MIUIdebloat3

über die Befehlszeile hab ich diese Apps deinstalliert [Achtung wieder der Hinweis: minus minus user null] :

adb shell pm uninstall –user 0 com.google.android.projection.gearhead

adb shell pm uninstall –user 0 com.android.egg

adb shell pm uninstall –user 0 com.android.dreams.basic

adb shell pm uninstall –user 0 com.android.dreams.phototable

adb shell pm uninstall –user 0 com.miui.gallery

adb shell pm uninstall –user 0 cn.wps.xiaomi.abroad.lite

adb shell pm uninstall –user 0 com.android.providers.downloads.ui

adb shell pm uninstall –user 0 com.xiaomi.account

adb shell pm uninstall –user 0 com.miui.audiomonitor

adb shell pm uninstall –user 0 com.miui.newmidrive

adb shell pm uninstall –user 0 com.google.android.inputmethod.latin

Deaktiviert über das ADB Fastboot Tool:

MIUIdebloat4