Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Musik

DJ Noxlay | Shizo van de Sunflowers | Ava Felsenstein (live)

Daniel BlumDaniel Blum2015-10-21 21:02:57+0200 – Updated: 2015-10-22 07:49:07+0200

Gute Nacht liebe Plussers und Schnuffelpuffels

d(^-^)b

#Chillout #Ambient #Lounge #LiquidSoundClub

DJ Noxlay | Shizo van de Sunflowers | Ava Felsenstein (live)

Geteilt mit: Öffentlich
+1’d by: Ernst Edenharter

20 Jahre .mp3: Eine Erfolgsgeschichte, die die Musikindustrie durcheinanderwirbelte

Daniel BlumDaniel Blum2015-07-14 08:30:15+0200 – Updated: 2015-07-14 08:32:32+0200

Hach ja – damals – als ich mit Modem und WinMX die Traxx im Netz gefunden habe die der Musikladen meines Vertrauens nicht mal im Ansatz auf die Lieferliste bekommen hat

Und man für eine 4-6 MB Datei satte 30 min ohne Festnetz Telefon auskommen musste.

Und wie ich dann versucht habe 20 Titel auf meinem Diamond Rio MP3 Player unterzubringen

Originally shared by Jürgen Kuri

20 Jahre ist das jetzt her? War das ein Aha-Erlebnis, als das erste Mal Musik einfach übers Netz verfügbar war (okay, damals noch mit maximal 128 kBit/s nicht im Stream, sondern allein zum Download, um Bandbreite und Speicherplatz zu sparen). Und der erste Hardware-MP3-Player. Mit 64 MByte Speicher (urgs. Nein, kein Schreibfehler).

Es hat sich viel getan, was erst mit dem, was MP3 als Kompressionsformat bot, möglich wurde. Die Musikindustrie, wie sie vor 20 Jahren bestand, existiert praktisch nicht mehr. Für die User stehen nahezu unbegrenzte Musikkataloge auf Knopfdruck jederzeit und überall zur Verfügung. Die Situation der Künstler hat sich dabei auch massiv gewandelt – nicht immer zum besseren.

https://heise.de/-2748785

20 Jahre .mp3: Eine Erfolgsgeschichte, die die Musikindustrie durcheinanderwirbelte

Geteilt mit: Öffentlich

Jozin z Bazin – 2015-07-14 09:20:25+0200

Ja, winmx! Das war noch was. Alter ist das lange her!

Sven Kortmann – 2015-07-14 10:01:11+0200

WinMX war aber noch nach Napster, oder? Ich meine ja.

Daniel Blum – 2015-07-14 11:13:48+0200

Ja WinMX kam danach

Liquid Sound Club Music CLOUD

Daniel BlumDaniel Blum2015-02-06 21:04:37+0100 – Updated: 2015-02-06 21:04:37+0100
Looos – macht mal!!!

Originally shared by Der Liquidsoundclub

Hi Leute! Schickt uns Tracks oder fertige Mixe und bei Gefallen wir spielen wir euren Sound unter Wasser oder laden Euch ein 😉

Liquid Sound Club Music CLOUD

Geteilt mit: Öffentlich, Jozin z Bazin, Herr Von Sinnen

Herr Von Sinnen – 2015-02-06 21:23:29+0100

was wird da jetzt gesucht? tracks oder dj sets?

Daniel Blum – 2015-02-06 21:39:56+0100 – Updated: 2015-02-06 21:40:46+0100

Hauptsache Entspannung Lowbeat und Chillout Tracks – wird in einer Therme gespielt und sollte nicht ganz so Dance sein

Ist übrigens mein Bauch

Herr Von Sinnen – 2015-02-06 21:43:27+0100

also auch 80 minütige dj sets

Daniel Blum – 2015-02-06 21:45:17+0100 – Updated: 2015-02-06 21:46:27+0100

Ja klar – gerne

Pioneer XDJ-RX

Daniel BlumDaniel Blum2015-01-20 14:57:57+0100 – Updated: 2015-01-20 15:03:20+0100

Wie geil ist das denn!!!

da könnte man sich den PC und Software sparen … Das ist mal ne richtig durchdachte Sache.. natürlich rein aufs Deejaying

wenn man auch mal Live performen möchte oder etwas improvisieren isses dann natürlich nix

Pioneer XDJ-RX

Geteilt mit: Öffentlich

Minimal Is Maximal (Shizo Van De Sunflower Remix): The Electronic Advance: Amazon.de: MP3-Downloads

Daniel BlumDaniel Blum2014-12-15 16:17:35+0100 – Updated: 2014-12-15 16:17:35+0100

da bin ich platt…

mich gibts ja auf Amazon zu kaufen

https://www.amazon.de/Minimal-Maximal-Shizo-Sunflower-Remix/dp/B007Q2XEIK

https://www.amazon.de/Minimal-Maximal-Shizo-Sunflower-Remix/dp/B00JJWKGTA

Minimal Is Maximal (Shizo Van De Sunflower Remix): The Electronic Advance: Amazon.de: MP3-Downloads

Geteilt mit: Öffentlich
+1’d by: Marcus Finzel

U2 kostenlos? War alles schon mal da!

Daniel BlumDaniel Blum2014-09-17 07:39:09+0200 – Updated: 2014-09-17 07:39:09+0200
Hahaha geilo – kennt man doch noch diese voll stylischen Kopfhorcher die so schnell kaputt gingen – lag aber nicht an der Musik :-))

Originally shared by Stefan Kramperth U2 kostenlos? War alles schon mal da!

 

Geteilt mit: Öffentlich

Sebastian Schmidt – 2014-09-17 10:02:38+0200

Holla, und dann auch noch dieses U2 🙁

Stefan Kramperth – 2014-09-17 18:42:36+0200

Wobei WAR schon ein gutes Album.

Thomas Thienel – 2014-09-17 21:27:12+0200

Man kann sagen was man will, Apple erfindet nichts neu.

Daniel BlumDaniel Blum2014-09-19 23:16:25+0200 – Updated: 2014-09-19 23:16:25+0200
Sicherheit des Iphone6 … wens interessiert…

 

Fingerabdrucksensor des iPhone 6 bereits geknackt

Geteilt mit: Öffentlich, Jens Schwehn

Sebastian Schmidt – 2014-09-20 01:25:26+0200 – Updated: 2014-09-20 01:28:28+0200

+Batz Penzer brauch er ja nichtmal das dumme ist doch zusammen mit dem smartphon erhält er ja auch deinen Fingerabdruck wenn er nicht gerade Pech hat.

Also ich für meinen Teil nutze bei FingerabdruckSensoren nicht meine Finger wie es gezeigt wird sond nehme die Rückseite.
Denn deren abdrücke hinterlässt Du wenigstens nicht überall.

Und der mist mit den fingerabdrücken nützt ja nix wenn nach dem überspielen mit einer neuen Firmware das alles gelöscht ist. Im Endeffekt müsste der FingerAbdruck direkt im Prozessor gespeichert werden und erst nach dem er den erkannt geht der Prozessor ganz an
Dann könte man mal von Sicherheit und DiebstahlSchutz reden so ist es nur ne Spielerei um deine neugierige Freundin davon abzuhalten deine Emails zu lesen

Jens Schwehn – 2014-09-20 06:09:07+0200 – Updated: 2014-09-20 06:09:30+0200

Die sicherheit bei einem Telefon dient in erster Linie dazu, das Telefon so lange online zu halten, das die Daten remote gelöscht werden können.
Mit der neuen ios 8 version soll man das Telefon ja auch „bricken“ können, also unbenutzbar machen können.
Es nie als Diebstahlschutz gedacht gewesen.
So zumindesten ist meine Ansicht

Daniel BlumDaniel Blum2014-09-25 18:29:49+0200 – Updated: 2014-09-25 18:29:49+0200

Originally shared by Stefan Kuhn

#Gadget der Woche: Während hier noch das #iPhone6 Plus #Bentgate ein Thema ist, gibt es in Asien ganz andere Probleme. Wie lässt sich ein derart großes #Smartphone überhaupt noch mit kleinen Händen bedienen? Hier eine Lösung aus Japan:

#Gadget der Woche: Während hier noch das #iPhone6 Plus #Bentgate ein Thema ist, gibt es in Asien ganz andere Probleme. Wie lässt sich ein derart großes #Smartphone überhaupt noch mit kleinen Händen bedienen? Hier eine Lösung aus Japan: ➤ https://goo.gl/mTBxDi

#Gadget der Woche: Während hier noch das #iPhone6 Plus #Bentgate ein Thema ist, gibt es in Asien ganz andere Probleme. Wie lässt sich ein derart großes #Smartphone überhaupt noch mit kleinen Händen bedienen? Hier eine Lösung aus Japan:

https://www.com-magazin.de/news/smartphone/iphone-6-plus-zu-gross-problem-737148.html

Geteilt mit: Öffentlich