Professional Audio | Video | Mediaproduktion

Bye Bye Google Plus

Tja da hat Google nun so richtig performt und hat in einem Blogbeitrag den Tod von Google Plus für Consumer angekündigt (für die Unternehmen die mit der Google Suite arbeiten scheinbar noch nicht) <LINK>

Herzlichen Glückwunsch – damit reiht sich das Social Network nun in eine Reihe abgestellter Dienste ein, die gut genug waren um Daten zu sammeln aber es nicht wert sind weiterentwickelt und verbessert zu werden. Irgendwie war das klar. Nach Picasa, Hangouts (mit SMS Support) Quickoffice, Snapseed…. etc.pp. irgendwann wird auch Android eingestellt weil es ja niemand benutzt.

Meine Frustration ist entsprechend groß und ich habe gleich mal die Shariff-Buttons entsprechend aktualisiert.

Kategorien
in Cooperation with